Halbzug

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Begriff Halbzug bezeichnet

  • beim Schach die Bewegung einer Figur durch einen Spieler, siehe Schach
  • bei der Eisenbahn einen Zug aus mehreren Triebwagen oder eine selbständig einsetzbare Zuggarnitur, die mit einer anderen zu einem längeren Zug gekuppelt werden kann, siehe Zugbildung
  • beim Militär der halbe Teil eines Zuges
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.