Hannah Telle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Fokus2.svg Dieser Artikel wurde am 19. Juni 2017 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Vollprogramm --GroßerHund (Diskussion) 13:25, 19. Jun. 2017 (CEST)

Hannah Rebecca Telle (* 18. September 1987 in Clearwater Beach, Florida, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Telle begann 2008 ihre Karriere mit dem Film Sex and the USA, dort noch als Hannah Rebecca Telle. 2012 trat sie in der Teenie-Serie iCarly auf. 2015 wurde sie international bekannt und ausgezeichnet durch ihre Synchronrolle Max Caufield in Life Is Strange.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronrollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]