Hauptwachtmeister der VP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Volkspolizei Emblem.svg
Hauptwachtmeister
(Volkspolizei)

bis 1980 / bis 1990

Distinktionsabzeichen

Dienstgradgruppe Unterführer
NATO-Rangcode OR6
Dienstgrad Heer/Luftwaffe Feldwebel
Dienstgrad Marine Meister
Abkürzung (in Listen) HptWm, in Listen HW
Besoldungsgruppe

Hauptwachtmeister der VP[1] war der zweite Unterführerdienstgrad der Volkspolizei-Bereitschaften sowie der fünfte Wachtmeisterdienstgrad der übrigen uniformierten Volkspolizei der DDR bis 1990.

Dienstgrad
niedriger:
Oberwachtmeister der VP

Deutsche Demokratische RepublikDeutsche Demokratische Republik (Kriegsflagge zu Land)
Hauptwachtmeister der VP
höher:
VP-Meister

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dienstgrade der Volkspolizei-Bereitschaften

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Handbuch militärischen Grundwissen, Teil A, DDR, Deutsche Volkspolizei, Dienstgrade