Heinz Burmeister

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinz Burmeister (* 23. September 1913 in Neustadt in Holstein; † 27. April 1972) war ein deutscher Politiker der FDP.

Burmeister, der von Beruf Kaufmann war, gehörte den beiden von der Besatzungsmacht ernannten Schleswig-Holsteinischen Landtagen an. Während er im ersten Landtag noch fraktionslos war, schloss er sich im zweiten Landtag der FDP-Fraktion an und vertrat diese auch im Wirtschaftsausschuss.

Weblinks[Bearbeiten]