Hollola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hollolan kunta
Wappen Karte
Wappen von Hollola Lage von Hollola in Finnland
Basisdaten
Staat: Finnland
Landschaft: Päijät-Häme
Verwaltungsgemeinschaft: Lahti
Geographische Lage 61° 3′ N, 25° 26′ OKoordinaten: 61° 3′ N, 25° 26′ O
Fläche: 727,05 km²[1]
davon Landfläche: 651,07 km²
davon Binnengewässerfläche: 76,14 km²
Einwohner: 23.791 (31. Dez. 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 36,5 Ew./km²
Gemeindenummer: 098
Sprache(n): Finnisch
Website: www.hollola.fi

Hollola [ˈhɔlːɔlɑ] ist eine finnische Gemeinde, etwa 15 km westlich der Stadt Lahti gelegen. Die Fläche der Gemeinde liegt bei 727,05 Quadratkilometern, wovon 76,14 km² Wasserflächen sind. Die Kirche von Hollola wurde um das Jahr 1500 errichtet.

Am 1. Januar 2016 wurde Hämeenkoski nach Hollola eingemeindet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl (Stand: jeweils zum 31. Dezember):

  • 1987 – 19.241
  • 1990 – 19.915
  • 1997 – 20.213
  • 2000 – 20.378
  • 2002 – 20.527
  • 2004 – 20.965
  • 2005 – 21.197
  • 2009 – 21.845

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hollola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Maanmittauslaitos (finnisches Vermessungsamt): Suomen pinta-alat kunnittain 1. Januar 2010. (PDF; 199 kB)
  2. Statistisches Amt Finnland: Bevölkerung der finnischen Gemeinden am 31. Dezember 2016.