Hozan Dedo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hozan Dedo (auf Türkisch Ozan Dedo) ist ein in der Schweiz ansässiger kurdischer Musiker.

Dedo spielt Saz und singt dazu Lieder aus dem Leben. Seine Musikvideos dreht er in Kurdistan und in der Schweiz. Seine Songs sind im Radio Dengê Kurdistanê zu hören, in der Türkei ist er eine Person des öffentlichen Lebens.[1] Sein Edis bese deng min nekin von 2014 ist die Titelmelodie des 2016 veröffentlichten Dokumentarfilms Be aware and share.[2]

Lieder (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Edis bese deng min nekin (2014)
  • Tuçu tene mam (2015)
  • Disa eze te bir bikim - Yine'de seni unuturum

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vgl. Interview (Memento des Originals vom 12. März 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.izlevideo.net und Konzert (Memento des Originals vom 12. März 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bir6.com mit Hozan Dedo im türkischen Fernsehen
  2. Hozan Dedo in der Internet Movie Database (englisch)