IEEE 1028

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

IEEE 1028 ist eine Norm für Software Reviews und Audits, die 1997 verabschiedet wurde. Sie liegt aktuell in der Überarbeitung von 2008 vor.

Der IEEE 1028 Standard besteht aus der Definition von fünf verschiedenen Arten von Reviews und dem zugrundeliegenden Prozess, um diese Reviews durchzuführen:

  • Management Reviews
  • Technical Reviews
  • Inspections
  • Walk-Throughs
  • Audits

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]