Inselkirche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inselkirche steht für ein Kirchengebäude, das auf einer Insel liegt. Den Namen Inselkirchen tragen insbesondere jene Kirchengebäude auf Nord- und Ostseeinseln, die vor allem auch ein Angebot für die Urlauber darstellen.

Ausdrücklich so benannt sind: