Institut d’études politiques de Saint-Germain-en-Laye

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Institut d’études politiques de Saint-Germain-en-Laye
Gründung 2013
Trägerschaft staatlich und privat
Ort Saint-Germain-en-Laye, Frankreich
Direktor Céline Braconnier
Website www.sciencespo-saintgermainenlaye.fr
(Alle Angaben für 2017)

Sciences Po Saint-Germain-en-Laye, früher vor allem bekannt als Institut d’Études Politiques de Saint-Germain-en-Laye (IEP de Saint-Germain-en-Laye) (deutsch Saint-Germain-en-Laye Institut für politische Studien), oder schlicht Sciences Po Saint-Germain-en-Laye genannt, ist eine Grande école im Saint-Germain-en-Laye[1].

Es befindet sich auf dem Universitätscampus von Saint-Germain-en-Laye, acht Kilometer entfernt vom Zentrum von Paris und ist institutionell mit der Universität Versailles verbunden. Es ist eins von insgesamt zehn Instituts d’études politiques in Frankreich[2].

Präsidenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Seit 2013 : Céline Braconnier

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Institut d’études politiques de Saint-Germain-en-Laye – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Le dixième Sciences Po ouvre ses portes à Saint-Germain-en-Laye
  2. Sciences Po, un label très disputé

Koordinaten: 48° 54′ 2,6″ N, 2° 4′ 13″ O