Internationaler TÜV Rheinland Global Compact Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Internationale TÜV Rheinland Global Compact Award ist ein vom TÜV Rheinland vergebener Preis. Der Preis wird seit 2008 an herausragende Persönlichkeiten verliehen, die mit ihrer Arbeit die Ziele des Global Compact der Vereinten Nationen unterstützen.[1] Der Preis ging aus dem Internationalen Rheinland-Preis für Umweltschutz hervor, den der TÜV Rheinland seit 1974 vergab.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Webseite des TÜV Rheinland, abgerufen am 3. September 2014.
  2. Professor Dr. Edda Müller erhält Internationalen TÜV Rheinland Global Compact Award. presseportal.de, 4. September 2014, abgerufen am 5. September 2014.