Italienische Brücke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 59° 56′ 14″ N, 30° 19′ 37″ O

Italienische Brücke
Italienische Brücke
Italienische Brücke
Offizieller Name Итальянский мост
Nutzung Fußgänger
Querung von Gribojedow-Kanal
Ort Sankt Petersburg, (Russland)
Gesamtlänge 19,66 m
Breite 3 m
Fertigstellung 1896 (Holzbrücke), 1968
Lage
Italienische Brücke (Sankt Petersburg)
Italienische Brücke

Die Italienische Brücke (russisch Итальянский мост Italjanski most) überquert den Gribojedow-Kanal in Sankt Petersburg.

Der Italienische Garten gab der angrenzenden Straße seinen Namen. Die Straße, die am rechten Ufer der Fontanka gegenüber dem Italienischen Schloss entlangführte, hieß Große italienische Straße. Die Brücke, die sich in diesem Ensemble befand, wurde daher „Italienische“ genannt.

Brückengeländer

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Italienische Brücke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien