Jason Davis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jason Davis (* 14. Oktober 1984 in Salt Lake City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher. Bekannt ist er durch die Synchronisation des Mikey Blumberg aus der Disney-Serie Große Pause.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Davis der Sohn des türkisch-amerikanischen Einwanderers Nebil Zarif und Nancy Davis wurde im Jahr 1984 in Utah geboren. Er hat zwei Brüder. nämlich Brandon und Alexander Davis.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Davis startete sein Synchronkarriere seit 1993. Er synchronisierte Mikey Blumberg und den Pfadfinder Phil aus der Serie Große Pause. Er ist auch als Schauspieler aktiv. So ist er z. B. als Alan Marsh in der US-Thriller Pakt der Rache zu sehen. Zuletzt (Stand Mai 2017) trat er 2014 als Schauspieler in Erscheinung.

Er hatte auch einen Gastauftritt in der US-Realityshow Celebrity Rehab with Dr. Drew.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verhaftung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 28. Januar 2011 wurde er wegen Drogenhandels verhaftet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]