Jerry Hsu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jerry Hsu (* 17. Dezember 1981 in San José (Kalifornien)) ist ein professioneller US-amerikanischer Skateboarder. Er steht bei sieben verschiedenen Unternehmen unter Vertrag.

Jerry Hsu im November 2008

Jerry Hsu begann 1992 mit dem Skaten. Er skatet nicht gerne auf Wettbewerben, sondern macht lieber Videos. Er benutzt gerne kleine Dinge wie Bordkanten und Parkplatzbegrenzungen für seine Tricks.[1]

Er ist einer der wenigen asiatischen Amerikaner im Profiskateboarden und hat den Spitznamen Asian Elvis.[2]

Er hat sich auch mit Fotografie[3] einen Namen gemacht. 2007 hatte er mehrere Ausstellungen.[4] Seine Fotos erschienen auch im Vice Photo Book,[5] einer Anthologie, herausgegeben vom Vice Magazin.

Er gehört zu den Skatern, die goofy fahren,[6] d. h., dass sein rechter Fuß der vordere Führfuß auf dem Skateboard ist. Er ist bekannt für seine guten Switch- und Nollieskills.

Hsu ist ein Mitglied der San Jose Tilt Mode Army Crew[7], einer Gruppe von Skateboardern, die Skateboard-Videos macht. Sie haben zwar auch einen Sponsor, legen aber trotzdem Wert darauf, den Sport auch als soziales Ereignis zu zeigen. Er wirkte in Videos wie Bag of Suck, The Storm (1999) und Subject to Change[8] mit. Er gewann eine Auszeichnung des Transworld Skateboarding Magazine für den besten Videopart in Bag of Suck.[9][10]
Eine spielbare Figur im Konsolenspiel Skate trägt seinen Namen.[11]

Quellenangaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jerry Hsu Biography (englisch) Emerica. Januar 2008. Archiviert vom Original am 18. Februar 2010. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/emericaskate.com Abgerufen im 26. November 2008.
  2. Jerry Hsu Top 5 (englisch)
  3. Photographs © Jerry Hsu. (Fotos) Abgerufen im 26. November 2008.@1@2Vorlage:Toter Link/www.tinyvices.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Richelle Forsey: HEAVY METAL IN BAGHDAD PHOTO EXHIBIT (englisch) November 2008. Abgerufen im 26. November 2008.@1@2Vorlage:Toter Link/www.richelleforsey.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  5. The Vice Photo Book. Vice Books, 2007, ISBN 978-1-57687-410-3 (amerikanisches Englisch).
  6. Jerry Hsu (Memento des Originals vom 27. Dezember 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.411vm.com (englisch)
  7. chompy: Tilt Mode! - Tilt Mode Army - 2000 (englisch, Text und Video) Skate and Annoy. Juni 2007. Abgerufen im 25. November 2008.@1@2Vorlage:Toter Link/skateandannoy.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  8. Subject to Change from Osiris Shoes, circa 2003. (englisch, Text und Video) Skateboard Revolution. August 2008. Archiviert vom Original am 21. November 2008. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.skateboard-revolution.com Abgerufen im 25. November 2008.
  9. 9th Annual TWS Awards Best Video Part: Jerry Hsu, Bag Of Suck (englisch, video) Transworld SKATEboarding. Juni 2008. Abgerufen im 25. November 2008.
  10. Greg Baerg: Jerry Hsu Dominates The 9th Annual TransWorld SKATEboarding Awards. Juni 2007, abgerufen im 9. Dezember 2008 (englisch).
  11. Skate Spiele Info. Electronic Arts. 2008. Abgerufen im 25. November 2008.@1@2Vorlage:Toter Link/www.electronic-arts.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]