Cho Jung-seok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jo Jung-suk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jo Jung-suk on the red carpet of The Musical Awards, 3 June 2013 02.jpg
Koreanische Schreibweise
Hangeul 조정석
Hanja 曺政奭
Revidierte Romanisierung Jo Jeong-seok
McCune-Reischauer Cho Chŏngsŏk
siehe auch: Koreanischer Name

Cho Jung-seok (* 26. Dezember 1980 in Seoul, Südkorea) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

In der Fernsehsendung Oh My Ghostess (2015) spielte er den Kang Sun-woo.[1] Er erhielt positive Kritik für seine komödiantische Leistung im Film My Annoying Brother (2016).[2]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sora Ghim: Park Bo Young And Jo Jung Suk To Act Together. 6. Mai 2015. Abgerufen am 9. Juni 2015.
  2. Shim Sun-ah: (Movie Review) 'My Annoying Brother': formulaic movie that works. In: Yonhap. 18. November 2016, abgerufen am 20. Februar 2017 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cho Jung-seok – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Cho ist hier somit der Familienname, Jung-seok ist der Vorname.