Joachim Schaffer-Suchomel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Joachim Schaffer-Suchomel (* 1951) ist ein deutscher Pädagoge und Autor im Bereich der Pseudowissenschaften.[1][2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1998 gründete Schaffer-Suchomel gemeinsam mit seiner Frau das BRAINFRESH – Institut für frisches Denken. Er arbeitet als Coach vorwiegend in Wirtschaftsunternehmen, u. a. zu den Themen „Konfliktlösung“, „Teambildung“ sowie „Werte- und Leitbildentwicklung“.

Schaffer-Suchomel ist verheiratet und hat drei Kinder.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • "Wir sind Wort – Spuren unseres Menschseins in der Sprache", Erstauflage R.G. Fischer Verlag 1998; Neuauflage bei Shaker Media 2006
  • "Du bist was Du sagst – Was unsere Sprache über unsere Lebenseinstellung" verrät, Koautor Klaus Krebs, mvg Verlag 2006, ISBN 3636062646
  • "Nomen est Omen – Die verborgene Botschaft der Vornamen", Goldmann-Arkana 2007.
  • "Werbewirksame Namen leicht gemacht", Redline Wirtschaft 2009, ISBN 978-3-86881-035-6
  • "Die Kraft hinter der Angst – Die Entdeckung des wahren Potenzials", Shaker Media 2010, ISBN 978-3-86858-548-3
  • "Sage mir deinen Namen und ich sage dir, wer du bist", Goldmann 2011, ISBN 3442219280
  • "Entdecke die Macht der Sprache – Was wir wirklich sagen, wenn wir sprechen", Koautorin Martina Pletsch-Betancourt, mvg Verlag 2012, ISBN 978-3-86882-284-7
  • "Die Symbolkraft der Buchstaben – Wie Wörter den Weg zur Heilung zeigen", Koautorin Michaela Suchomel, Goldman 2015, ISBN 978-3-442-22085-4
  • "Die Macht der Sieben – Wie wir unsere Persönlichkeit alle sieben Jahre neu entwickeln", Koautorin Michaela Suchomel, mvg 2016, ISBN 978-3-86882-661-6
  • "CD, Die Macht der Sieben – Eine Meditation zu den Siebener Lebensschritten", mvg 2016, ISBN 3868826920
  • "Nie waren wir uns so nah. Wie ich meinen demenzkranken Vater pflegte", mvgverlag 2017, ISBN 978-3-86882-794-1

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Joachim Schaffer-Suchomel, Pädagoge und Sprachforscher. In: SWR1 vom 25. Juli 2016.
  2. Das verraten unsere Vornamen. Ein Eschweger Sprachforscher erklärt, was unsere Vornamen über uns verraten – Jeder hat eine Bedeutung. In: Hessische/Niedersächsische Allgemeine vom 4. Januar 2011.