Jordan-Hare Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jordan–Hare Stadium
Das Jordan-Hare Stadium in Auburn (2008)
Das Jordan-Hare Stadium in Auburn (2008)
Frühere Namen

Auburn Stadium (1939–1949)
Cliff Hare Stadium (1949–1973)

Daten
Ort 251 South Donahue Drive
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Auburn, Alabama 36849
Koordinaten 32° 36′ 8″ N, 85° 29′ 21″ W32.602222-85.489167Koordinaten: 32° 36′ 8″ N, 85° 29′ 21″ W
Eigentümer Auburn University (Auburn University System)
Betreiber Auburn University (Auburn University System)
Eröffnung 9. November 1939
Erstes Spiel 30. November 1939
Auburn Tigers - Florida Gators 7:7
Erweiterungen 1949, 1955, 1960, 1970, 1980, 1987, 1998, 2000, 2006, 2007, 2011
Oberfläche Naturrasen
Kosten 1.446.900 US-Dollar (1939)
Architekt Warren, Knight and Davis (1939)
Kapazität 87.451 Plätze (seit 2004)
86.063 Plätze (2001–2003)
85.612 Plätze (2000)
85.214 Plätze (1987–1999)
72.169 Plätze (1980–1986)
61.261 Plätze (1970–1979)
44.500 Plätze (1960–1969)
34.500 Plätze (1955–1959)
21.500 Plätze (1949–1954)
15.000 Plätze (1939–1948)
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Footballspiele der Auburn Tigers (NCAA, seit 1939)
  • Footballspiele der Auburn High School Tigers (AHSAA, 1939–1947)

Das Jordan-Hare Stadium ist ein Football-Stadion auf dem Campus der Auburn University in Auburn, im US-Bundesstaat Alabama. Es dient als Austragungsort für die Heimspiele des College-Teams Auburn Tigers der NCAA. Das Sportanlage hat eine Zuschauerkapazität von 87.451. Benannt wurde das Spielstätte nach Ralph Jordan, dem erfolgreichsten Footballtrainer der Universität, und Cliff Hare, einem Mitglied der ersten Footballmannschaft der Auburn University. 2005 erhielt das Spielfeld den Namen Pat Dye Field nach dem früheren Spieler und Trainer Pat Dye. Seitdem trägt das Stadion den vollen Namen Pat Dye Field at Jordan-Hare Stadium.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion wurde 1939 mit einer Kapazität von 7.290 Plätzen gebaut.[1] Andere Quellen geben 15.000 Plätze an.[2] Die ursprüngliche Bezeichnung hieß Auburn Stadium und wurde 1949 durch Cliff Hare Stadium ersetzt. Zu dieser Zeit betrug die Kapazität bereits 21.500. Im Jahr 1951 wurde Ralph Jordan Trainer der Tigers und war dies auch 1973 noch, als das Stadion nach ihm benannt wurde.

Mit den Erweiterungen des westlichen Oberrangs 1980 und des östlichen Oberrangs 1987 wurde das Stadion das größte im Bundesstaat Alabama und blieb dies bis 2006, als das Bryant-Denny Stadium der University of Alabama auf 92.138 Plätze erweitert wurde. Vor der Saison 2007 wurde für 2,9 Mio. US-Dollar eine High-Definition-Videowand in der südlichen Endzone installiert.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jordan-Hare Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. whiterocketbooks.com: 1939: Auburn Stadium (englisch)
  2. thewareaglereader.com: The original capacity of Auburn’s Jordan-Hare Stadium was twice as much as everyone says Artikel vom 21. Oktober 2014 (englisch)