Josef Hrabě

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Hrabě (* 1816 in Prag-Bubeneč; † 1870 in Prag) war ein tschechischer Kontrabassist.

Er war Professor am Prager Konservatorium und verfasste unter anderem die 86 Etüden für Kontrabass. Diese werden bis heute in der Musikausbildung verwendet und sind mittlerweile in zahlreichen verschiedenen Ausgaben erhältlich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]