Josef Kessler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altarbild „Hl. Leonhard“ (1871) in Gaisruck eine Ortschaft in der nö Marktgemeinde Hausleiten

Josef Kessler (* 1825 in Loschitz; † 1887 in Wien) war ein österreichischer spätromantischer Maler nazarenischer Prägung.

Leben[Bearbeiten]

Josef Kessler auch mit den Schreibungen Kesler, Keszler, Keßler, Kehsler war ein Schüler von Leopold Kupelwieser.

Werke[Bearbeiten]

Kesslers Œuvre umfasst 224 Werken mit fast ausschließlich sakraler Thematik.

  • mit dem Maler Karl Geiger das Hochaltarbild hl. Jakobus der Ältere in der Pfarrkirche Bockfließ[1]
  • 1858 Altarbilder Anbetung der Hirten und hl. Sebastian in der Pfarrkirche Burgschleinitz[1]
  • 1867 Bild Darbringung im Tempel in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Oberhautzental in Sierndorf[1]
  • 1868 Hochaltarbild Himmelfahrt des hl. Martin in der Pfarrkirche Mühlbach am Manhartsberg[1]
  • 1871 Hochaltarbild Mariä Himmelfahrt in der Pfarrkirche Niederabsdorf[1]
  • 1873 Altarbild hl. Leonhard in der Ortskapelle hl. Leonhard in Gaisruck in Hausleiten[1]
  • 1873 Rundbogig geschlossenes Seitenaltarbild hl. Josef mit Kind in der Pfarrkirche Krumau am Kamp[1]
  • 1873 Rechtes Seitenaltarbild Herz Jesu in der Pfarrkirche St. Oswald[1]
  • 1875 Hochaltarbild hl. Stephanus in der Pfarrkirche Gaubitsch[1]
  • 1875 Linkes Seitenaltarbild Kreuzigung mit Maria und Johannes in der Stadtpfarrkirche hl. Stephan in Retz[1]
  • 1876 Altarblatt hl. Jakobus in der Pfarrkirche Etsdorf am Kamp[1]
  • 1877 Bild Kreuzigung Christi in der Pfarrkirche Hanfthal in Laa an der Thaya[1]
  • 1878 Hochaltarbild Taufe Jesu in der Pfarrkirche Harbach[1]
  • 1878 Bild hl. Aloysius in der Bründlkirche Zur Unbefleckten Empfängnis in Dietmanns[1]
  • 1878 Teils Erneuerung am Altarbild hl. Lambert von Eduard Swoboda aus der Mitte des 19. Jahrhunderts in der Pfarrkirche Dobersberg[1]
  • 1886 Seitenaltarbilder links hl. Michael und rechts Anbetung der Könige in der Pfarrkirche Loosdorf in Fallbach[1]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Josef Kessler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j k l m n o p Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Niederösterreich nördlich der Donau 1990. Künstlerverzeichnis, S. 1372.