Kékélé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Kinavana
  FR 174 25.02.2006 (2 Wo.)

Kékélé ist eine Band, deren Mitglieder vorwiegend aus dem Kongo stammen und nun in Paris wohnen. "Kékélé" bedeutet Liane auf Lingala. Ihr Stil ist hauptsächlich Soukous oder kongolesische Rumba.

Die Gruppe wurde 2001 gegründet und besteht aus etwa 11 Musikern.

Sänger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Syram Mbenza
  • Bumba Massa
  • Loko Massengo
  • Wuta Mayi

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001: Rumba Congo
  • 2006: Kinavana
  • 2006: Congo Life
  • Kékélé Live

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: FR