Kareda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kareda
Wappen
Wappen
Flagge
Flagge
Staat: Estland Estland
Kreis: Flag of et-Järva maakond.svg Järva
Koordinaten: 58° 31′ N, 22° 54′ OKoordinaten: 58° 31′ N, 22° 54′ O
Fläche: 91 km²
 
Einwohner: 803 (2010)
Bevölkerungsdichte: 9 Einwohner je km²
Zeitzone: EET (UTC+2)
 
Website:
Karte von Estland, Position von Kareda hervorgehoben

Kareda war eine Landgemeinde im estnischen Kreis Järva mit einer Fläche von 91,6 km². Sie hat 803 Einwohner (Stand: 2010).

Neben dem Hauptort Kareda (69 Einwohner) gehörten zur Gemeinde die Dörfer Esna, Müüsleri, Köisi, Öötla und Vodja.

Karede wurde erstmals 1212 im Liber Census Daniae urkundlich erwähnt. Besonders sehenswert ist das Gutshaus von Esna. Das Haupthaus wurde 1821, die Seitenflügel 1880 errichtet. Der Park ist im englischen Stil gehalten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]