Kategorie:FCI-Gruppen 1–3 mit Arbeitsprüfung (Gebrauchshund)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Kategorie enthält bestimmte Hunderassen. Die Vergabe des CACIT (Certificat d'Aptitude au Championnat International de Travail), der Anwartschaft auf den Titel Arbeits-Champion, durch die FCI ist für Gebrauchshunde beschränkt auf Rassen der FCI-Gruppen 1, 2 und 3, die einer Arbeitsprüfung unterworfen sind.[1][2] Diese Rassen werden daher auch als Gebrauchshunderassen bezeichnet. Sie werden in dieser Kategorie zusammengefasst. Kriterium für die Einordnung in diese Kategorie ist damit die Rassenomenklatur der FCI.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pflichtenheft für die Durchführung der FCI-IPO-Weltmeisterschaft für Gebrauchshunde Word-Dokument
  2. FCI-Vergaberichtlinien für das CACIT an internationalen Prüfungen für Herden-, Gebrauchs- und Fährtenhunde Word-Dokument

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

FCI-Nomenklatur der Rassen

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)