Kategorie:Minister für öffentliche Arbeiten (Italien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beachte: Bitte nicht Arbeits- und Sozialminister (seit 1916) mit Minister für öffentliche Arbeiten (1861 bis 2001) verwechseln.

Das Ministerium für öffentliche Arbeiten wurde im Jahr 2001 mit dem Verkehrsministerium zum Ministerium für Infrastruktur und Verkehr fusioniert. Von 2006 bis 2008 war das Ministerium nochmals in ein Verkehrs- und in ein Infrastrukturministerium geteilt (Antonio Di Pietro im Kabinett Prodi II). Letzteres stand in der Nachfolge des Ministeriums für öffentliche Arbeiten. Die entsprechenden Minister bitte in die jeweils passenden Kategorien einsortieren.