Katzenstein (Pobershau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Katzenstein
Katzenstein Erzgebirge.JPG
Höhe 706 m
Lage Sachsen (Deutschland)
Gebirge Erzgebirge
Koordinaten 50° 37′ 56″ N, 13° 14′ 15″ OKoordinaten: 50° 37′ 56″ N, 13° 14′ 15″ O
Katzenstein (Pobershau) (Sachsen)
Katzenstein (Pobershau)
f6

Als Katzenstein wird eine ost-südöstlich von Pobershau im Erzgebirge gelegene Felsformation bezeichnet. Der höchste Punkt liegt auf etwa 706 m ü. NN und etwa 90 m über dem Talgrund der Schwarzen Pockau, zu der er steil hinabfällt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Katzenstein erhielt seinen Namen wegen eines Felsvorsprungs, der der Form eines Katzenkopfes ähnelte. Als das Gestein abzustürzen drohte, wurde dieser aus Sicherheitsgründen abgetragen.

Aussicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom Plateau bietet sich ein Weitblick nach Osten und dem zu Füßen liegenden Schwarzwassertal. Östlich erblickt man die langgestreckte, in einem Bogen verlaufende Felsformation „Ringmauer“. Im Südosten erhebt sich der Rabenberg mit der steilen, vom Fluss umschlossenen Bergkuppe des Liebensteins. An diesem Punkt befand sich die im 12. Jahrhundert angelegte Wehranlage Raubschloss Liebenstein, deren Turmruine bis ins 18. Jahrhundert sichtbar gewesen sein soll.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Katzenstein (Pobershau) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien