Kenji Takagi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kenji Takagi
Personalia
Geburtstag 13. Mai 1976
Geburtsort Präfektur KyotoJapan
Größe 170 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1992–1994 Gamba Osaka
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1996 Gamba Osaka 0 (0)
1997 Oita Trinity 6 (0)
1999–2002 Sagan Tosu 94 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Kenji Takagi (japanisch 高木 健旨 Takagi Kenji; * 13. Mai 1976 in der Präfektur Kyoto) ist ein ehemaliger japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Takagi erlernte das Fußballspielen in der Jugendmannschaft von Gamba Osaka. Seinen ersten Vertrag unterschrieb er 1995 bei den Gamba Osaka. Der Verein spielte in der höchsten Liga des Landes, der J1 League. 1997 wechselte er zum Zweitligisten Oita Trinity. 1999 wechselte er zum Zweitligisten Sagan Tosu. Für den Verein absolvierte er 94 Spiele. Ende 2002 beendete er seine Karriere als Fußballspieler.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]