Kessin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kessin ist der Name folgender Orte:

  • Kessin (Dummerstorf), Ortsteil der Gemeinde Dummerstorf im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern
  • Kessin (Grapzow), Ortsteil der Gemeinde Grapzow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern
  • Kessin (Groß Kiesow), Ortsteil der Gemeinde Groß Kiesow im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern
  • Kessin, fiktiver Name einer pommerschen Kreisstadt an der Ostsee in Theodor Fontanes Roman Effi Briest. Diesem fiktiven Kessin diente Swinemünde als Vorlage.


Kessin bezeichnet ferner:

  • Burg Kessin, eine ehemalige Burganlage nahe Kessin in der Gemeinde Dummerstorf in Mecklenburg-Vorpommern
  • Kessiner, einen Teilstamm der slawischen Lutizen