Kinder Country

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Produktlogo

Kinder Country ist ein Süßwarenprodukt des Ferrero-Konzerns, das seit 1989 auf dem deutschen Markt erhältlich ist. Es handelt sich um einen 23,5 Gramm schweren Schokoriegel, in dessen Milchcremefüllung knapp 2 Gramm, also knapp 9 Prozent Körnerfrüchte (Gerste, Reis, Weizen, Dinkel und Buchweizen) namensweisend (country im Sinne von 'ländlich') enthalten sind.

Bestandteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nährwertinformationen für
„Kinder Country“ (Stand: 2019-01)
Bestandteile pro Stück (23,5 g)
Energiewert: 549 kJ (132 kcal)
Fett: 7,9 g
Kohlenhydrate: 12,9 g
Ballaststoffe: 0,3 g

Die Inhaltsstoffe von Kinder Country umfassen 33,5 Prozent Milchschokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator Sojalecithin, Vanillin), Zucker, Magermilchpulver, pflanzliches Fett, gepuffte und geröstete Körnerfrüchte 7,5 Prozent (Gerste, Reis, Weizen, Dinkel, Buchweizen), Butterreinfett, Emulgator Sojalecithin, Vanillin. Die Gesamtmilchbestandteile belaufen sich auf 30,5 Prozent.[1] Kinder Country hat einen Brennwert von 2343 kJ (561 kcal) pro 100 g.[2]

Präsentation und Werbung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Werbevermarkter von RTL II, El Cartel Media, hat 2010 in seiner Fallstudie eine Produktbekanntheit von Kinder Country von 96 % bzw. 98 % festgestellt.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. foodguard.org
  2. das-ist-drin.de
  3. Case Study „Kinder Country“ (Memento des Originals vom 24. Oktober 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.elcartelmedia.de auf elcartelmedia.de; abgerufen am 29. Oktober 2013.