Koralle-Verlag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Koralle-Verlag GmbH war ein deutscher Verlag mit Sitz in Hamburg. Er war eine Tochtergesellschaft des Axel-Springer-Konzerns.

Der Verlag verlegte in den 1970er- und 1980er-Jahren vornehmlich Kiosk-Objekte, wie Comic- (ZACK), Frauen- und Rätsel-Zeitschriften sowie die Musikzeitschrift Poster Press.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]