Kornhaus (Flein)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Kornhaus in Flein

Das Kornhaus in Flein zählt zu den Kunst- und Kulturdenkmälern in Stadt- und Landkreis Heilbronn. Neben dem Untergeschoss des Kirchturms der Veitskirche und dem Fischerhaus zählt das Kornhaus zu den ältesten Gebäuden Fleins.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das an der Schulstraße befindliche Fachwerkhaus wurde 1595 mit einem Zierfachwerk-Giebel im Stil der Renaissance erbaut.

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Julius Fekete: Kunst- und Kulturdenkmale im Stadt- und Landkreis Heilbronn. Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2002, ISBN 3-8062-1662-2, S. 166.
  • Peter Wanner (Hrsg.): Flein, Flein, du edler Fleck. Gemeinde Flein, Flein 1988, S. 120-121.

49.0987429.214418Koordinaten: 49° 5′ 55″ N, 9° 12′ 52″ O