Kraftverstärker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Kraftverstärker stammt aus dem Röhren-Zeitalter und bezeichnet Geräte mit einer leistungsfähigen Endstufe. Heute wird meist die Bezeichnung Leistungsverstärker oder der Terminus englisch Power Amplifier oder kurz „PA“ verwendet. PA-Systeme sind hauptsächlich in Discotheken und in der Veranstaltungstechnik in Gebrauch.

Siehe auch: