Kuhn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kuhn steht für:

sowie

  • Cobra Kuhn – Carl Kuhn Nachf. GmbH & Co. KG, ein ehemaliger deutscher Hersteller von Automobilen
  • G. Kuhn, eine ehemalige Maschinenfabrik, Stuttgart-Berg
  • Kuhn Ø (deutsch: „Kuhn-Insel“), eine unbewohnte Insel vor der Ostküste Grönlands in der Grönlandsee
  • Kuhn Landmaschinen S.A., ein Hersteller von Landmaschinen, Sitz in Saverne, einer Stadt in der französischen Region Elsass, Département Bas-Rhin
  • Orgelbau Kuhn AG, ein Schweizer Orgelbauunternehmen, Sitz in Männedorf, Kanton Zürich
  • Kuhn, Loeb & Co., amerikanische Investmentbank mit Hauptsitz in New York City
  • Thomas Kuhn Award Paradigm Shift Award, wird zu Ehren von Thomas S. Kuhn von der Computers in Chemistry Division der American Chemical Society (ACS) verliehen
  • Kuhn-Nunatak, Nunatak im Queen Elizabeth Land, Antarktika


Siehe auch: