Lacus Veris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lacus Veris
Lacus-veris-clem1.jpg
Lacus Veris (Mond Äquatorregion)
Lacus Veris
Position 16,48° S, 85,91° WMoon-16.48-85.91Koordinaten: 16° 28′ 48″ S, 85° 54′ 36″ W
Durchmesser 383 km
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Der Lacus Veris (lateinisch für „Frühlings-See“) ist ein kleines Mare auf dem Erdmond, das ungefähr 396 km durchmisst. Er wurde 1970 benannt und liegt bei 16° 30' S / 86° 06' W. Der Lacus Veris und der benachbarte Lacus Autumni liegen zwischen zwei Bergketten - die Montes Cordillera und die Montes Rook.

Weblinks[Bearbeiten]