Landmark 81

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Landmark 81
Landmark 81
Das höchste Hochhaus Vietnams: Landmark 81 in Ho-Chi-Minh-Stadt
Basisdaten
Ort: Bình Thạnh, Ho-Chi-Minh-Stadt
Bauzeit: 2014–Juli 2018[1]
Baustil: ARUP[2]
Architekt: WS Atkins plc
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Bürogebäude, Einkaufszentrum
Bauherr: Vincom Group
Technische Daten
Höhe: 461,2 m
Etagen: 81 Obergeschosse,
3 Sockelgeschosse,
3 Techniketagen
Nutzfläche: 241.000 m²
Baustoff: Stahlbeton, Stahl, Fassade aus Granit
Sicherheit: Code-Card-Kontrolle, Sicherheitsdienst, 24-Stunden-Monitoring
Höhenvergleich
Ho-Chi-Minh-Stadt: 1. (Liste)
Vietnam: 1. (Liste)
Anschrift
Stadt: Ho-Chi-Minh-Stadt
Land: Vietnam

Der Landmark 81 ist ein Wolkenkratzer im Stadtbezirk Bình Thạnh von Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam. Mit einer Höhe von 461,2 m ist er das höchste Gebäude in Vietnam und in Südostasien.[3] 2017 musste der 336 m hohe Keangnam Hanoi Landmark Tower diesen Titel an den Landmark 81 abgeben.[4] In den ersten vier Stockwerken befinden sich ein frei zugängliches Einkaufszentrum und ein Kino. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem die Aufzüge für das Skydeck. Im 1. Stock sind die Aufzüge des Cafés und des Restaurants.

Der Baugrund liegt im Vinhomes Central Park unweit des Ufers des Saigon-Flusses, wodurch die Bewohner und Nutzer des Gebäudes einen schönen Blick auf das Wasser genießen können. Der Landmark 81 ist das vierzehnthöchste Hochhaus der Welt (2019).

Am Sockel des höchsten Hochhauses Vietnams ist ein Einkaufszentrum geplant, dessen Shops eher Luxusartikel anbieten dürften. Weitere Flächen sind für ein Hotel vorgesehen, während der überwiegende Teil des Gebäudes für Luxus-Appartements reserviert ist.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Unicons – Coteccons Group đưa Landmark 81 trở thành tòa nhà cao nhất Đông Nam Á (vi) Abgerufen am 11. April 2018.
  2. Landmark 81. In: The Skyscraper Center. Council on Tall Buildings and Urban Habitat. Abgerufen am 15. Mai 2015.
  3. VnExpress: Vietnam’s tallest Landmark opens for business – VnExpress International.
  4. 100 Future Tallest Buildings in the World by Height to Architectural Top. In: The Skyscraper Center. Abgerufen am 11. April 2018.

Koordinaten: 10° 47′ 41,8″ N, 106° 43′ 19,5″ O