Laryngal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Laryngal ist ein glottaler oder pharyngaler Laut. Der Ausdruck ist von dem altgriechischen Wort λάρυγξ larynx (Genitiv λάρυγγος laryngos) abgeleitet, was „Kehle“ oder „Schlund“ bedeutet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]