Le Pont-de-Beauvoisin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Le Pont-de-Beauvoisin ist der Name zweier Gemeinden in Frankreich. Beide bilden zwar eine gemeinsame Siedlung, sind jedoch durch den Fluss Guiers getrennt und liegen in zwei verschiedenen Départements:

Siehe auch: