Lead

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lead (von englisch to lead = ‚(an)führen‘; [liːd]) bezeichnet:

Marketing:

  • im Vertriebsmarketing die erfolgreiche Kontaktanbahnung eines Produkt- oder Dienstleistungsanbieters zu einem potenziellen Interessenten, siehe Leadgenerierung
  • im Affiliate Marketing eine durch einen Händler definierte Transaktion eines Kunden oder Interessenten (z.B. Gewinnspielteilnahme, Newsletter-Anmeldung, ...), die dem Vermittler vergütet wird, siehe Affiliate (Partnerprogramm)#Pay per Lead

Musik:

Weiteres:

  • im Journalismus bzw. Schriftsatz ein fett gedruckter Einleitungssatz oder -absatz, der den Inhalt eines Artikels zusammenfasst (im amerikanischen häufig lede geschrieben); siehe Lead-Stil
  • in der Pharmaforschung einen chemischen Stoff als Leitstruktur zur Entwicklung eines neuen Arzneistoffs, siehe Leitstruktur (Pharmakologie)
  • Abkürzung für Leadklettern, Variante des Sportkletterns


Lead bezeichnet als Eigenname:


Lead [lɛd] bezeichnet:

  • das chemische Element Blei in der englischen Sprache


Siehe auch

 Wiktionary: lead – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.