Leroy D’sa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Leroy D'sa)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leroy D’sa (* um 1952) ist ein indischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Leroy D’Sa gewann 1973 seinen ersten nationalen Titel in Indien im Herrendoppel mit Hanumantha Rao. 1980 siegte er im Mixed mit Ami Ghia. 1982 feierte er mit dem Gewinn von zwei Bronzemedaillen bei den Asienspielen seinen größten internationalen Erfolg. 1983 siegte er bei den Austrian International.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1970 Indien: Einzelmeisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Hanumantha Rao / Leroy D’Sa
1973 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Prakash Padukone / Leroy D’Sa
1977 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Prakash Padukone / Leroy D’Sa
1980 Indien: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Leroy D’sa / Ami Ghia
1982 Asienspiele Mixed 3 Leroy D’sa / Kanwal Thakur Singh
1982 Asienspiele Herrendoppel 3 Pradeep Gandhe / Leroy D’sa
1983 Austrian International Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Leroy D’Sa

Referenzen[Bearbeiten]