Liste der Kulturdenkmale in Leipzig-Zentrum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Die Liste der Kulturdenkmale in Leipzig-Mitte (Zentrum) enthält die Kulturdenkmale des Leipziger Stadtteils „Zentrum“, die in der Denkmalliste vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen mit Stand vom 20. Juni 2013 erfasst wurden.

Legende[Bearbeiten]

  • Bezeichnung: Nennt den Namen, die Bezeichnung oder die Art des Kulturdenkmals.
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und wenn vorhanden die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse. Der Link „Karte“ führt zu verschiedenen Kartendarstellungen und nennt die Koordinaten des Kulturdenkmals.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung. Eine Sortierung nach Jahr ist möglich.
  • Beschreibung: Nennt bauliche und geschichtliche Einzelheiten des Kulturdenkmals, vorzugsweise die Denkmaleigenschaften.
  • ID: Gibt die vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen vergebene Objekt-ID des Kulturdenkmals an.

Liste der Kulturdenkmale in Leipzig-Mitte (Zentrum)[Bearbeiten]

Bild Bezeichnung Lage Datierung Beschreibung ID
Parkanlagen
Parkanlagen (Karte) ab 1784 (Parkanlage) Parkanlagen entlang des Promenadenringes an Schillerstraße, Martin-Luther-Ring, Dittrichring, Goerdelerring, Richard-Wagner-Straße und Willy-Brandt-Platz sowie Schwanenteichanlage 09298255
Beschallungsanlage (Karte) Beschallungsanlage des Stadtfunks (Lautsprechersäulen) im Stadtgebiet; bedeutendes Zeugnis der Ereignisse am 9. Oktober 1989; eine Anlage vor der Runden Ecke und vor der Kaufhalle am Stern in der Bornaischen Straße, weitere Standorte u. a. Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz, Augustusplatz 08967704
Epitaphien und Grabplatten Augustusplatz
(Karte)
16., 17. und 18. Jh. (Denkmal) Epitaphien und Grabplatten aus der ehemaligen Universitätskirche, vor der Sprengung 1968 geborgen, am Universitätsneubau (2006–2012) wiederverwendet 09292749
Brunnenanlage, (Mendebrunnen)
Brunnenanlage, (Mendebrunnen) Augustusplatz
(Karte)
1886 (Nebenanlage) Brunnenanlage; mit Bronzefiguren und Obelisk, markante Lage vor dem Gewandhaus, künstlerisch von Bedeutung 09290005
Konzertgebäude (Gewandhaus)
Weitere Bilder
Konzertgebäude (Gewandhaus) Augustusplatz 8
(Karte)
1976–1981 (Konzerthaus) Konzertgebäude mit Plastiken, Gemälden sowie Deckengemälde; Deckengemälde von Sighard Gille 09292751
Hochhaus(City-Hochhaus)
Hochhaus
(City-Hochhaus)
Augustusplatz 9
(Karte)
1968–1975 (Universität) Ehemaliges Sektionshochhaus der Karl-Marx-Universität, an der Stelle des kriegsbeschädigten und gesprengten Augusteums, Dominante des Leipziger Stadtzentrums; monolithischer Gleitbau mit Stahl-Aluminium-Vorhangfassade, im Rahmen der Umgestaltung zum City-Hochhaus im Erscheinungsbild entscheidend verändert, keinerlei originale Ausstattung erhalten 08967684
Opernhaus
Weitere Bilder
Opernhaus Augustusplatz 12
(Karte)
1956–1960 (Opernhaus) Opernhaus mit originaler Innenausstattung und großzügiger Terrassenanlage zur Schwanenteichanlage; Seltenheits- und Geschichtswert, für die Architekturgeschichte von herausragender Bedeutung, künstlerischer und dokumentarisch-wissenschaftlicher Wert als einziger Musiktheaterneubau der DDR 09290006
Geschäftshaus Barfußgäßchen 2; 4; 6; 8
(Karte)
1912/1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Markt, mit Durchgangshof (s.a. Markt 9) 09298203
Wohnhaus Barfußgäßchen 3
(Karte)
Mitte 18. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298204
Wohnhaus Barfußgäßchen 5
(Karte)
Mitte 18. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298205
Wohnhaus Barfußgäßchen 7
(Karte)
Mitte 18. Jh. (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298206
Wohnhaus Barfußgäßchen 9
(Karte)
1887–1888 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Klostergasse 18, mit Gaststätte (Putz-Sandstein-Fassade) 09298212
Wohn- und Geschäftshaus Barfußgäßchen 11
(Karte)
1905/1906 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Klostergasse (Putzf-Sandstein-Fassade) 09298208
Wohn- und Geschäftshaus Barfußgäßchen 12
(Karte)
1910 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in Ecklage Dittrichring und Kleine Fleischergasse (Sandstein-Putz-Fassade) 09298209
Wohn- und Geschäftshaus Barfußgäßchen 13
(Karte)
1905/1906 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298210
Hauszeichen
Hauszeichen Böttchergäßchen 3
(Karte)
bez. 1547 (Eule); 17. Jh. (Schwan) Schwan (Nr. 12), Eule (Nr. 13, stammt vom Haus Goldene Eule, Brühl 25) und Goldene Sonne (Nr. 14) als Hauszeichen am Hauseingang vom Brühl her; Goldene Sonne; ab 11/2007 im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig / Hauszeichensammlung 09298443
Hauszeichen Eule Böttchergäßchen 3
(Karte)
bez. 1666 (Hauszeichen) Hauszeichen Eule auf mit 1666 bezeichneter Konsole, mit dem Neubau von Peek & Cloppenburg Übernahme in das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig 09290941
Handschwengelpumpe Brühl
(Karte)
Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor dem Romanushaus 09291088
Fassadenrest
Fassadenrest Brühl 1; 3
(Karte)
1908 (Kaufhaus) Fassadenrest eines ehemaligen Kaufhauses in geschlossener Bebauung in Ecklage Richard-Wagner-Platz und Richard-Wagner-Straße, sowie Verkleidung der DDR-Aluminiumfassade und Gedenktafel für Richard Wagner; unnötiger Abbruch des Kaufhauses für neues Einkaufszentrum 2010; Erinnerungswert, Dokumentationswert, Geschichtswert 09298214
Wohn- und Geschäftshaus Brühl 4
(Karte)
1899 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Hainstraße (Putzfassade mit Sandsteingliederung) 09298215
Büro- und Geschäftshaus Brühl 14; 16
(Karte)
1910/1911 (Geschäftshaus) Büro- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Läden und Hausdurchgang (Putzfassade) 09298217
Bürgerpalais(Romanushaus)
Bürgerpalais
(Romanushaus)
Brühl 18
(Karte)
1701–1704 (Wohn- und Geschäftshaus) Barockes Bürgerpalais in geschlossener Bebauung in Ecklage Katharinenstraße 23 mit Durchgang und Innenhof (Putzfassade) 09298940
Geschäftshaus
Geschäftshaus Brühl 52
(Karte)
1909–1910 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Nikolaistraße mit Ladenzone (Muschelkalksteinfassade) 09298220
Geschäftshaus Brühl 54
(Karte)
1909–1910 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Nikolaistraße mit Ladenzone (Kalksteinfassade) 09298229
Geschäftshaus Brühl 56; 58
(Karte)
Ende 19. Jh. (Geschäftshaus) Geschäftshaus (mit zwei Hausnummern) in geschlossener Bebauung; Klinkerfassade mit Sandsteingliederung, baugeschichtlich von Bedeutung 09298221
Geschäftshaus Brühl 62
(Karte)
1892/1893 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang (Klinkerfassade) 09298224
Geschäftshaus Brühl 64
(Karte)
1892/1893 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Klinkerfassade) 09298225
Wohn- und Geschäftshaus Brühl 66
(Karte)
Ende 19. Jh. (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung; hübsch gegliederte Klinkerfassade im neogotischen Stil, baugeschichtlich von Bedeutung 09298226
Geschäftshaus Brühl 68
(Karte)
Anfang 20. Jh. (Geschäftshaus) Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Hofgebäuden; reich gegliederte Putzfassade mit Kunststeinelementen, Hofgebäude Ziegelfassade, im Reformstil der Zeit um 1910, baugeschichtlich von Bedeutung 09298227
Geschäftshaus
Geschäftshaus Brühl 74
(Karte)
1909–1910 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung; reich gegliederte Sandsteinfassade, im Reformstil der Zeit um 1910, typisches Geschäftshaus eines Leipziger Rauchwarenhandelsunternehmens, baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298228
Kellergewölbe und Verbindungsgang Burgplatz
(Karte)
16. Jh. & 1897–1905 (Festung) Kellergewölbe der Pleißenburg und Verbindungsgang zum Neuen Rathaus und Reste der alten Festungsmauer im Bereich Burgplatz/Markgrafenstraße 09292752
Brunnen(Rathausbrunnen)
Brunnen
(Rathausbrunnen)
Burgplatz
(Karte)
1908 (Nebenanlage) Brunnen zur Erinnerung an die Weihe des Neuen Rathauses am 7. Oktober 1905 (Muschelkalkstein und Bronzeguss) 09298231
Stadthaus
Stadthaus Burgplatz 1
(Karte)
1908–1912 (Verwaltungs­gebäude) Stadthaus in Ecklage Lotterstraße, Martin-Luther-Ring 8, 8a, 10 und Markgrafenstraße 3, mit Innenhof und Verbindungsbrücke zum Neuen Rathaus über die Lotterstraße (Muschelkalksteinfassade) 09298232
Handschwengelpumpe Burgstraße
(Karte)
Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor dem Gasthof Thüringer Hof (Typ Gotik) 09292753
Geschäftshaus Burgstraße 1; 3; 5
(Karte)
1907–1910 (Wohn- und Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Thomaskirchhof 10 mit Innenhof (Natursteinfassade; bleiverglaste Treppenhausfenster) 09298234
Wohnhaus Burgstraße 2
(Karte)
um 1850 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Thomaskirchhof 12, ehemals mit Apotheke, heute mit Museum (Putzfassade) 09298239
Treppenturm Burgstraße 4
(Karte)
1580 (Gebäudeteil) Treppenturm und Portal in rückwärtiger Lage, einbezogen in einen DDR-Neubau (Putzfassade; Werksteine aus Rochlitzer Porphyrtuff) 09298236
Spolien und Stücke des Wohn- und Geschäftshauses Thüringer Hof Burgstraße 19; 21
(Karte)
Spolien und Stücke der ehemaligen Ausstattung des Wohn- und Geschäftshauses Thüringer Hof, in geschlossener Bebauung in Ecklage Sporergäßchen; (spätmittelalterlicher Natursteinbogen und Tür, Küfer-Figur an der Ecke, Ausleger) 09303119
Mast mit Überwachungskamera Dittrichring
(Karte)
1980er Jahre (Militärbau) Mast mit Überwachungskamera vor dem Eingang der ehemaligen Bezirksbehörde Leipzig des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR vor Dittrichring 24 09294775
Altes Bachdenkmal
Altes Bachdenkmal Dittrichring
(Karte)
1843 (Denkmal) Altes Bachdenkmal, Sandsteinmonument mit Reliefs und Einfriedung (vor Nr. 6) 09290058
BrunnenanlageMärchenbrunnen
Brunnenanlage
Märchenbrunnen
Dittrichring
(Karte)
1906 & 1965 (Nebenanlage) Brunnenanlage in den Parkanlagen des Promenadenringes mit zweistufigem geschwungenen Unterbau, Mittelteil und zwei Flügeln 09298253
Denkmal für Direktoren der Ratsfreischule
Denkmal für Direktoren der Ratsfreischule Dittrichring
(Karte)
bez. 1892 (Denkmal) Denkmal für die ersten Direktoren der Ratsfreischule, bestehend aus Granit und Bronze (vor Dittrichring 4 in den Anlagen des Promenadenringes) 09290057
Straßenpflasterung Dittrichring
(Karte)
um 1955 (Straßenpflaster) Pflasterung der Straße und des Fußweges vor dem Gebäude des MfS, der sogenannten Runden Ecke (Dittrichring 22/24) sowie vier Peitschenleuchten mit Betonmasten 09299189
Handschwengelpumpe Dittrichring
(Karte)
Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte in Ecklage Thomaskirchhof, am Fußweg der Grünanlage (gegenüber Hauptportal Thomaskirche) 09291023
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 2
(Karte)
1875–1876 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade mit Stuck- und Sandsteindekoration) 09298241
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 4
(Karte)
1875–1876 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung, ehemals mit Ballsaal im Hof (Putzfassade) 09298242
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 6
(Karte)
1875–1876 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Läden, Hinterhaus und Seitenflügel (üppig dekorierte Putz-Stuck-Fassade) 09298243
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 8
(Karte)
1875–1876 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Thomaskirchhof 09298244
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 10
(Karte)
1903–1904 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt (prachtvoller Jugendstilbau) 09298245
Pfarr- und Wohnhaus Dittrichring 12
(Karte)
1902–1904 (Pfarramt) Pfarr- und Wohnhaus mit Gemeindesaal in geschlossener Bebauung, mit Tordurchfahrt (Putzfassade mit Sandsteingliederung) 09298246
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 14
(Karte)
1905–1906 (Wohn- und Geschäftshaus); bez. 1905 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Sandsteinfassade) 09298247
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 16
(Karte)
1904–1905 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus 09298248
Wohn- und Geschäftshaus Dittrichring 18; 20; 20a
(Karte)
bez. 1908 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in offener Bebauung und auf U-förmigem Grundriss, in Ecklage Matthäikirchhof; (Putzfassaden) 09298249
Bürogebäude(„Runde Ecke“)
Bürogebäude
(„Runde Ecke“)
Dittrichring 22; 24
(Karte)
1912/1913, um 1955 und 1980er Jahre (Geschäftshaus) Bürogebäude der ehemaligen Leipziger Feuerversicherung mit Eingang zur Bezirksverwaltung Leipzig des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR (Runde Ecke) und dem Haupteingang gegenüber Mast mit Überwachungskamera sowie in den 1950er Jahren nördlich angebauter Verwaltungsbau (Anschrift: Goerdelerring 20) mit großem Saal; hoher überregionaler Geschichts- und Erinnerungswert, große Wertigkeit für die Volksbildung, wissenschaftlich von großem Interesse 09298250
Richard-Wagner-Denkmal
Richard-Wagner-Denkmal Georgiring
(Karte)
1983 (Denkmal) Richard-Wagner-Denkmal (auch Georgiring, Schwanenteichanlage) 09290142
Schwanenteichanlage
Schwanenteichanlage Georgiring
(Karte)
1784 & 1960–1965 & 1997/1998 (Park) Schwanenteichanlage als Teil des auf Carl Friedrich Dauthe zurückgehenden Promenadenringes, zwischen Goethestraße und Georgiring, Opernhaus und Willy-Brandt-Platz (1997/1998 saniert) 09290128
Denkmal für Richard Wagner
Denkmal für Richard Wagner Goerdelerring
(Karte)
1904 (Denkmal) Denkmal für Richard Wagner, ehemals im Klingerhain der Parkanlage Palmengarten aus Laaser Marmor mit Reliefs in antikisierender Auffassung mit Darstellung der Musik, Dichtung und Schauspielkunst auf der Vorderseite, seitlich Darstellungen von Parsifal, Kundry, Siegfried, Mime und einem Drachen (unvollendet, Entwurf Max Klinger, 2010 Versetzung an den neuen Standort); Teil eines künstlerisch bedeutsamen Gesamtkunstwerkes von überregionaler Bedeutung, Bedeutung für Volksbildung, Kunstwissenschaft und Stadtgeschichte 09298201
Giebelrelief
Giebelrelief Goethestraße
(Karte)
1864–1868 (Bildwerk) Giebelrelief vom ehemaligen Neuen Theater, vor der Opernterrasse aufgestellt; stadtgeschichtlich einzigartiges Zeugnis, letzter erhaltener Rest des Neuen Theaters am Augustusplatz, architekturhistorisch und kunsthistorisch von Interesse 09298449
Denkmal der Leipzig-Dresdner Eisenbahn
Denkmal der Leipzig-Dresdner Eisenbahn Goethestraße
(Karte)
1876 (Denkmal) Denkmal der Leipzig-Dresdner Eisenbahn (auch Georgiring, Schwanenteichanlage) 09290141
Kaufhaus
Kaufhaus Goethestraße 1
(Karte)
1911 & 1948–1950 & 1998/1999 (Geschäftshaus) Kaufhaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Grimmaische Straße 09298256
Bank- und Geschäftshaus (Krochhochhaus)
Weitere Bilder
Bank- und Geschäftshaus (Krochhochhaus) Goethestraße 2
(Karte)
1927–1928 (Geschäftshaus) Bank- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung, Hochhaus mit Passage, Aufsatz einer Glockenschlägerplastik sowie Personenaufzug mit Gleitfangvorrichtung (Pressluft), ab 2010 Ägyptisches Museum der Universität Leipzig in der ehemaligen Schalterhalle; überregionale geschichtliche und architekturhistorische Bedeutung, Architekt: German Bestelmeyer, München, Seltenheitswert, außerordentlich städtebaulicher Wert 09298257
Geschäftshaus
Geschäftshaus Goethestraße 3; 5
(Karte)
1910–1911 (Geschäftshaus) Geschäftshaus (mit zwei Hausnummern) in geschlossener Bebauung 09298258
Universitäts-Verwaltungsbau
Universitäts-Verwaltungsbau Goethestraße 7a; 7b; 7c
(Karte)
1860/1861 und Ende 19. Jh. (Palais) Universitäts-Verwaltungsbau (s. a.: Ritterstraße 26) 09298259
Ehemaliger Messepalast Grimmaische Straße 1; 3; 5; 7
(Karte)
1908/1909 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast in offener Bebauung, mit Innenhof, Durchfahrten und Läden (s. a. Reichsstraße 1-9, Salzgäßchen 6, Naschmarkt 3), heute Hotel; eine der frühesten Messepaläste der Stadt, Seltenheitswert, Geschichtszeugnis, Bedeutung für die Volksbildung, Architekturwert, baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298261
Geschäftshauskomplex
Geschäftshauskomplex Grimmaische Straße 2; 4
(Karte)
1912–1914 (Messehaus) Geschäftshauskomplex in geschlossener Bebauung mit Passage (Mädlerpassage) und Restaurant Auerbachs Keller (s. a.: Neumarkt 14) 09298264
Hausfassade Grimmaische Straße 6
(Karte)
Ende 19. Jh. (Geschäftshaus) Fassade eines ehemaligen Geschäftshauses in geschlossener Bebauung 09298268
Fassade eines ehemaligen Messepalastes Grimmaische Straße 8
(Karte)
1912–1914 (Messehaus) Fassade eines ehemaligen Messepalastes in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt 2-4 (Muschelkalksteinfassade) 09298276
Erweiterungsbau eines Messehauses
Erweiterungsbau eines Messehauses Grimmaische Straße 9; 11
(Karte)
1904 (Wohn- und Geschäftshaus) Erweiterungsbau des Messehauses Reichsstraße 2 (Putzfassade) 09298266
Innenhof Grimmaische Straße 13; 15
(Karte)
1904/1906 (Nr. 13); 1909 (Hofüberdachung Nr. 13) Historischer Innenhof mit prächtigen Portalen und Oberlichtkonstruktion; 09298269
Runderker (Kopie)
Runderker (Kopie) Grimmaische Straße 17
(Karte)
1558 (Erker); 1983–1986 (Kopie) Kopie eines zweigeschossigen Runderkers vom ehemaligen Fürstenhaus, sogenannter Fürstenhauserker (Wohn- und Geschäftshaus kein Denkmal); geschichtlich von Bedeutung als Zeugnis der Erbepflege in der DDR, künstlerisch von Interesse, Erinnerungswert 09303664
Wohn- und Geschäftshaus Grimmaische Straße 19
(Karte)
1976–1983 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in Ecklage Nikolaistraße 2 und Nikolaikirchhof mit Wandbild Flora in der Waage in der Apotheke und barockes Hauszeichen eines goldenen Löwen, ehemals Bezirksapotheke 09302373
Geschäftshaus Grimmaische Straße 21
(Karte)
1907/1908 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (auch Nikolaikirchhof 5; Sandsteinfassade) 09298272
Ehemaliges Messehaus Grimmaische Straße 26
(Karte)
1928 (Geschäftshaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung 09298271
Wohn- und Geschäftshaus Große Fleischergasse 2
(Karte)
1826–1832 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Richard-Wagner-Platz 1, mit Durchgang und Hofgebäude (Putzfassade) 09298278
Hotel Bürgerhof Große Fleischergasse 4
(Karte)
Hotel Bürgerhof, heute Geschäftshaus in halboffener Bebauung (Putzfassade) 09298281
Ehemaliges Messehaus Große Fleischergasse 11; 13
(Karte)
1913/1914 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus, heute Wohn- und Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung, mit Durchgang / Passage zur Hainstraße 17-19 und Kino (Putzfassade) 09298282
Wohn- und Geschäftshaus Große Fleischergasse 19
(Karte)
um 1900 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bebauung, mit Durchgang (Klinkerfassade) 09299169
Wohn- und Handelshaus Hainstraße 1
(Karte)
1747–1750 und 1870/71 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgangshof (s. Markt 8 und Kleine Fleischergasse 2; Putzfassade; ehemals Haus zur Goldenen Schlange) 09298285
Wohn- und Geschäftshaus Hainstraße 2; 2a
(Karte)
um 1900 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (s. Markt 7; Putzfassade) 09298288
Wohn- und Handelshaus Hainstraße 3
(Karte)
1662, später verändert (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang zu Barthels Hof (Putzfassade) 09298290
Wohnhaus Hainstraße 4
(Karte)
18. Jh., um 1900 verändert (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298291
Geschäftshaus Hainstraße 5
(Karte)
1905–1907 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (auch Kleine Fleischergasse 8) 09298303
Reste eines abgebrochenen Wohnhauses Hainstraße 6
(Karte)
16., 18. und 19. Jh. (Mauer) In den Neubau einbezogene Reste des 1994 abgebrochenen Wohnhauses (Giebelmauern, Keller, bemalte Holzbalkendecken) 09298292
Wohn- und Geschäftshaus Hainstraße 8
(Karte)
um 1550 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Laden (Putzfassade) 09298293
Wohn- und Geschäftshaus
Weitere Bilder
Wohn- und Geschäftshaus Hainstraße 9
(Karte)
bez. 1909 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang und kleinem Innenhof sowie originaler Apothekenausstattung (Adlerapotheke),(Sandsteinfassade) 09298294
Wohn- und Geschäftshaus Hainstraße 10
(Karte)
1906/1907 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade); 09298295
Wohn- und Geschäftshausgrundstück Hainstraße 11
(Karte)
Wohn- und Geschäftshausgrundstück in geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang und Läden (Kalksteinfassade) 09298296
Wohnhaus Hainstraße 13
(Karte)
1746 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Laden 09298298
Wohn- und Geschäftshaus Hainstraße 14
(Karte)
um 1875 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang und Läden (Putzfassade) 09298299
Wohnhaus Hainstraße 15
(Karte)
1695 (Wohnhaus) Barockes Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Hofgebäude (Riegelwände in der Südwestecke um 1695; Putzfassade) 09298300
Ehemaliges Hotel
Ehemaliges Hotel Hainstraße 16; 18
(Karte)
1847/48, 1891/92 umgebaut (Hotel) Ehemaliges Hotel in geschlossener Bebauung, später Verwaltungsbau der Leipziger Messe, mit Sälen und Ladenzone (Putzfassade); herausragende künstlerische, architektonische und geschichtliche Bedeutung, Erinnerungswert, Seltenheitswert 09298301
Ehemaliges Messehaus Hainstraße 17; 17a; 17b; 19
(Karte)
1913/1914 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in halboffener Bebauung mit Passage / Durchgang zu Große Fleischergasse 11-13 (Kalksteinfassade) 09298283
Geschäftshaus Hainstraße 20; 22; 24
(Karte)
bez. 1911/1912 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298302
Verkaufspavillon Hainstraße 23
(Karte)
um 1960 (Pavillon), 2012 Abriss für Bau des Hauses „Hainspitze“ Großer Verkaufspavillon zwischen Hainstraße und Großer Fleischergasse mit geschwungener Hauptfront, großzügig verglast 09299168
Rathaus (Neues Rathaus)
Weitere Bilder
Rathaus (Neues Rathaus) Hugo-Licht-Straße 2
(Karte)
1899–1905 (Verwaltungs­gebäude) Rathaus mit Ausstattung, Turm und Ratskeller; monumentaler Verwaltungsbau im Quartier mit Lotterstraße und Burgplatz, Anschrift unter Martin-Luther-Ring 4/6 09299638
Handschwengelpumpe Katharinenstraße
(Karte)
nach 1850 (Hand­schwengel­pumpe) Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor Nr. 9 (Typ Delphin) 09294778
Wohnhaus Katharinenstraße 3
(Karte)
1708–1710 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298305
Neonwerbung der Pinguin-Milchbar
Neonwerbung der Pinguin-Milchbar Katharinenstraße 4
(Karte)
um 1975 (Werbung) Neonwerbung der Pinguin-Milchbar (Pinguin-Ausleger und Schriftzug); Seltenheitswert, Erinnerungswert, Dokument der DDR-Werbegeschichte 09261917
Isolator-Neonwerbung Katharinenstraße 10
(Karte)
um 1970 (Werbung) Isolator-Neonwerbung im Nordfoyer des Museums der bildenden Künste Leipzig (ehemals am Giebel des Mietshauses Talstraße 3 zur Prager Straße) 09261580
Wohn- und Handelshaus
Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 11
(Karte)
16. Jh. (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus mit drei historischen Flügeln, Durchgang, Innenhof und Ausstattung, Spottrelief bez. 1535; Seltenheitswert, wissenschaftlich-dokumentarischer Wert, baugeschichtlich und künstlerisch mit hoher Wertigkeit (Putzfassade) 09298306
Wohn- und Geschäftshaus Katharinenstraße 13
(Karte)
bez. 1896 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang (Naturstein-Putz-Fassade) 09298307
Geschäftshaus Katharinenstraße 15
(Karte)
1911/1912, bez. 1912 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung 09298308
Handelshof Katharinenstraße 17
(Karte)
1910/1911 (Geschäftshaus) Handelshof in geschlossener Bebauung, mit Durchgang und Läden; (Sandsteinfassade) 09298311
Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 19
(Karte)
1748/1749 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Läden sowie Hofgebäude; (Putzfassade) 09298309
Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21
(Karte)
1750–1752 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt sowie Hofgebäude; (Putzfassade) 09298310
Stadtpalais
Stadtpalais Katharinenstraße 23
(Karte)
1701–1704 (Palais) Prachtvolles bürgerliches Stadtpalais in Ecklage Brühl mit Tordurchfahrt und Läden sowie Hofgebäuden und Innenhof (Putzfassade) 09298219
Brunnen Kleine Fleischergasse
(Karte)
1913 (Nebenanlage) Brunnen auf einem kleinen Platz, aus rotem Granit 09298417
Wohn- und Handelshaus Kleine Fleischergasse 2
(Karte)
1747–1750, 1870/1871 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgangshof (s. Markt 8 und Hainstraße 1) sowie Verbindung zu Webers Hof (Putzfassade) 09298287
Wohn- und Geschäftshaus (Zum Arabischen Coffe Baum)
Weitere Bilder
Wohn- und Geschäftshaus (Zum Arabischen Coffe Baum) Kleine Fleischergasse 4
(Karte)
um 1570, 1694, 1718 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Hofflügeln (seit 1694 bzw. 1711 Kaffeehaus; Putzfassade) 09298312
Hauszeichen Kleine Fleischergasse 6
(Karte)
um 1800 (Zubehör) Hauszeichen mit einem Schiff an einem Neubau aus DDR-Zeiten 09298313
Geschäftshaus Kleine Fleischergasse 8
(Karte)
1905–1907, bez. 1906 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchfahrt (s. Hainstraße 5; Putzfassade) 09298304
Wohn- und Geschäftshaus Klostergasse 3
(Karte)
um 1880 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus mit Restaurant; nur die Fassade und die Rückfront sind geschützt (Gebäude entkernt) 09298314
Wohn- und Handelshaus Klostergasse 5
(Karte)
1753–1755 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus als Vierflügelanlage, in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt (Putzfassade) 09298315
Geschäftshaus Klostergasse 16
(Karte)
um 1885 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in halboffener Bebauung mit Durchgang zum Markt 10 (Sandstein-Putz-Fassade) 09298316
Geschäftshaus Klostergasse 18
(Karte)
1887/1888 (Wohnhaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Barfußgäßchen 9 mit Gaststätte (Putz-Sandstein-Fassade) 09298213
Ehemaliger Messepalast Kupfergasse 1
(Karte)
1893–1901 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast in offener Bebauung mit Innenhof (s. Neumarkt 9-19 und Universitätsstraße 16; Putzfassade) 09298452
Ehemaliges Messehaus Kupfergasse 2
(Karte)
1912/1913 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt, heute Wohnheim mit Ladenzone (s. Neumarkt 21-27; Kabarett im Kellergeschoß) 09298318
Rathaus (Neues Rathaus)
Weitere Bilder
Rathaus (Neues Rathaus) Lotterstraße 1
(Karte)
1899–1905 erbaut (Rathaus) Neues Rathaus Leipzig mit Gaststätte Ratskeller (s. Martin-Luther-Ring 4/6) 09299669
Handschwengelpumpe Magazingasse
(Karte)
nach 1910 (Hand­schwengel­pumpe) Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte Ecke Neumarkt (Typ Vogelkäfig) 09290375
Wohn- und Geschäftshaus Magazingasse 1
(Karte)
1911 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt 31-33 (Kalksteinfassade) 09298322
Wohn- und Geschäftshaus Magazingasse 2
(Karte)
1860 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt (s. a.: Schillerstraße 4; Natursteinfassade) 09298324
Akkumulatorenhaus Magazingasse 3
(Karte)
1894/1895 (Kraftwerk) Akkumulatorenhaus (repräsentativer Klinkerbau; Denkmal der Technikgeschichte) 09298327
Geschäftshaus Magazingasse 4
(Karte)
1862–1864 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (s. Schillerstraße 5) 09298328
Geschäftshaus Magazingasse 6
(Karte)
1863 (Wohn- und Geschäftshaus) Geschäftshaus in halboffener Bebauung (s. Schillerstraße 6; Sandsteinfassade) 09298330
Geschäftshaus Magazingasse 7
(Karte)
um 1920 (Geschäftshaus) Geschäftshaus 09298332
Bankgebäude Markgrafenstraße 1
(Karte)
1898–1901 (Bankgebäude) Bankgebäude in Ecklage (siehe auch Martin-Luther-Ring 2); Gebäude in exponierter Lage (Natursteinfassade) 09298333
Wohn- und Geschäftshaus
Weitere Bilder
Wohn- und Geschäftshaus Markgrafenstraße 10
(Karte)
1900–1901 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (s. a.: Schulstraße 3; Sandsteinfassade) 09298338
Geschäftshaus Markgrafenstraße 2
(Karte)
1937 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung in Ecklage Petersstraße (s. a.: Schloßgasse 3-5); 09298336
Verwaltungsbau Markgrafenstraße 3; 5
(Karte)
1908–1912 (Verwaltungs­gebäude) Städtischer Verwaltungsbau in Ecklage Burgplatz 1 (s.a. Martin-Luther-Ring 8-10 und Lotterstraße; Muschelkalksteinfassade) 09298335
Straßenpflaster Markt
(Karte)
1924 (Straßenpflaster) Historisches Straßenpflaster mit Stadtwappen aus verschiedenfarbigen Steinen; stadtgeschichtlich und künstlerisch von Bedeutung 09290352
Treppenanlage
Treppenanlage Markt
(Karte)
1924 (Messehaus); 1986–1988 (Hallenneubau); 1924 (Treppenanlage) Repräsentative Treppenanlage der ehemaligen weltweit einzigen unterirdischen Messehalle (Werksteine aus Rochlitzer Porphyrtuff; Art-Déco-Dekoration; die Halle in Zusammenhang mit dem Bau des City-Tunnels abgebrochen) 09298340
Altes Rathaus Leipzig
Altes Rathaus Leipzig Markt 1
(Karte)
1556 (Rathaus); bez. 1909 (Rathaus); 1918 (Bötticher/Bormann) Altes Rathaus Leipzig in offener Bebauung mit Stadtgeschichtlichem Museum und Ladenzone, Brunnen, Gedenktafel ; stattlicher Renaissancebau, hoher baukünstlerischer und architekturhistorischer Wert, Bedeutung für die Stadtgeschichte 09298341
Fassade
Fassade Markt 4
(Karte)
1555, 1963/1964 (Wiederaufbau) Rekonstruierte Fassade der Alten Waage 09298342
Bankgebäude Markt 5
(Karte)
1909 (Bankgebäude) Bankgebäude in geschlossener Bebauung (Muschelkalksteinfassade) 09298343
Wohn- und Geschäftshaus Markt 6
(Karte)
1922 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Zugang über Nr. 5 (Muschelkalkstein-Putz-Fassade) 09298344
Hausfassaden und Dach Markt 7
(Karte)
um 1580, 1820 (Umbau) Fassaden und Dach eines Wohn- und Geschäftshauses in geschlossener Bebauung in Ecklage Hainstraße 2 (Putzfassade) 09298289
Wohn- und Handelshaus Markt 8
(Karte)
1747–1750, 1870/71 (Wohnhaus) Wohn- und Handelshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgangshof (s. a.: Hainstraße 1 und Kleine Fleischergasse 2; Putzfassade) 09298286
Geschäftshaus Markt 9
(Karte)
1912/1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Barfußgäßchen 2-8 mit Durchgangshof 09298345
Wohn- und Geschäftshaus Markt 10; 10a; 10b; 10c
(Karte)
1846 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgangshof zur Klostergasse 16 (reich dekorierte Putzfassade) 09298317
Wohnhaus
Wohnhaus Markt 17
(Karte)
um 1560 (Geschäftshaus) Wohnhaus (Putzfassade) mit Läden und Passage; letztes am Marktplatz erhaltenes Renaissancegebäude, 1706/1707 barock überformt, Beherbergungsort verschiedener Könige, mit Passage und Treppenspindel 09298346
Parkanlage Martin-Luther-Ring
(Karte)
Parkanlage (siehe Dittrichring) 09292774
Unterirdische Toilettenanlage Martin-Luther-Ring
(Karte)
um 1905 (Bedürfnis­anstalt) Unterirdische Toilettenanlage in den Promenadenanlagen, gegenüber Einmündung Hugo-Licht-Straßen (Abgänge mit weißen Verblendklinkern) 09301282
Bankgebäude
Bankgebäude Martin-Luther-Ring 2
(Karte)
1898–1901 (Bankgebäude) Bankgebäude in Ecklage (siehe auch Markgrafenstraße 1); Gebäude in exponierter Lage (Natursteinfassade) 09298334
Rathaus (Neues Rathaus)
Weitere Bilder
Rathaus (Neues Rathaus) Martin-Luther-Ring 4; 6
(Karte)
1899–1905 (Rathaus); 1936 (Paternoster) Neues Rathaus Leipzig, mehrflügliger Verwaltungsbau mit Turm und Innenhöfen und originaler Ausstattung, u. a. Paternoster (Muschelkalksteinfassade s. a. Hugo-Licht-Straße 2); großartiger Historismusbau mit Jugendstilprägung als einzigartiges Geschichtsdokument der Stadt Leipzig, Erinnerungs- und Dokumentationswert, weit ausstrahlender städtebaulicher Akzent am Rand des Altstadtkerns, auch die Reste der ehemaligen Pleißenburg von hohem wissenschaftlich-dokumentarischen Wert 09298347
Verwaltungsbau Martin-Luther-Ring 8; 8a; 10
(Karte)
1908–1912 (Verwaltungs­gebäude) Städtischer Verwaltungsbau mit Standesamt (s. Burgplatz 1 und Markgrafenstraße 3) 09298233
Löwenbrunnen
Löwenbrunnen Naschmarkt
(Karte)
1820 (Brunnen) Löwenbrunnen, Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht an der Grimmaischen Straße 09298442
Goethedenkmal
Goethedenkmal Naschmarkt
(Karte)
1903 (Einweihung) Goethedenkmal in gestalteter Anlage; (Bronzeskulptur des Dichters im Zeitkostüm, auf Natursteinsockel mit Unterbau) 09298441
Börsengebäude
Börsengebäude Naschmarkt 2
(Karte)
1678 Antrag zur Errichtung (Börse) Börsengebäude, mit Freitreppe und Einfriedung; barocker Putzbau mit repräsentativer Freitreppe und Skulpturen, ältestes Versammlungshaus der Leipziger Kaufmannschaft und erster Barockbau Leipzigs, baugeschichtlich und künstlerisch von Interesse, Wert für die Volksbildung, hoher wissenschaftlich-dokumentarischer Wert, Kriterium der Seltenheit 09298440
Handschwengelpumpe Neumarkt
(Karte)
1910 (Hand­schwengel­pumpe) Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor Nr. 2 Ecke Grimmaische Straße (Typ Gotik); wiederaufgestellt nach Sanierung 2002 09294781
Handschwengelpumpe Neumarkt
(Karte)
1910 (Hand­schwengel­pumpe) Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor Nr. 24 (Typ Großer Löwe) 09294780
Hausfassade Neumarkt 2
(Karte)
um 1880 (Geschäftshaus) Fassade eines ehemaligen Geschäftshauses in geschlossener Bebauung 09298348
Hausfassade Neumarkt 2
(Karte)
1912–1914 (Messehaus) Fassade eines ehemaligen Messepalastes in geschlossener Bebauung in Ecklage Grimmaische Straße (Muschelkalksteinfassade) 09298277
Ehemaliger Messepalast
Ehemaliger Messepalast Neumarkt 9
(Karte)
1893–1901 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast in Ecklage Kupfergasse 1 und Universitätsstraße 16 mit Innenhof, Durchgängen (Putzfassade) 09298453
Messehaus Neumarkt 14
(Karte)
1912–1914 (Messehaus) s. Grimmaische Straße 2-4 09298265
Hausfassade Neumarkt 16; 18
(Karte)
1949/50 (Messehaus) Fassade eines ehemaligen Messehauses mit Ladenzone (s. a. Petersstraße 15; Entkernung des Gebäudekomplexes 2006 und entstellende Veränderungen durch Passagenaufweitung) 09298349
Ehemaliges Messehaus Neumarkt 21; 23; 25; 27
(Karte)
1912/1913 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Kupfergasse 2, heute Wohnheim, mit Ladenzone; 09298319
Wohn- und Geschäftshaus Neumarkt 24
(Karte)
um 1912 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus 09298351
Wohn- und Geschäftshaus Neumarkt 26
(Karte)
um 1910 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Preußergäßchen 13; 09298360
Fassade eines Kaufhauses Neumarkt 28; 30
(Karte)
bez. 1868 (Fassade) Fassade eines Kaufhauses in geschlossener Bebauung (Hausanschrift Kaufhaus: Petersstraße 31) 09298352
Wohn- und Geschäftshaus Neumarkt 31; 33
(Karte)
1911 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Magazingasse 1 (Kalksteinfassade); 09298323
Wohn- und Geschäftshaus
Wohn- und Geschäftshaus Neumarkt 35
(Karte)
1859–1862 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus (s. a.: Schillerstraße 4 und Magazingasse 2) 09298326
Hausfassade Neumarkt 38
(Karte)
bez. 1868 (Fassade) Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses in geschlossener Bebauung (heute Teil eines Kaufhauses); schöne Putzfassade mit Stuckdekoration und Sandsteingliederungen, baugeschichtlich von Bedeutung 09298355
Hausfassade und Treppenhaus Neumarkt 40
(Karte)
bez. 1867 (Fassade) Fassade und Treppenhaus eines ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses (mit zwei Hausnummern, heute Teil eines Kaufhauses) in geschlossener Bebauung und in Ecklage Peterskirchhof 3; schöne und straßenbildprägende Putzfassade mit Stuckdekoration und Sandsteingliederungen, durch Eckerker hervorgehoben, das sehr schöne Treppenhaus bei Sanierung abgebrochen und in den Neubau wieder eingefügt, Fassade baugeschichtlich von Bedeutung 09298356
Geschäftshaus Neumarkt 42
(Karte)
1870 (Geschäftshaus) s. Schillerstraße 3 09298357
Ehemalige Bürgerschule
Ehemalige Bürgerschule Nikolaikirchhof 2
(Karte)
1553 & 1730 (Schule) Ehemalige Bürgerschule in geschlossener Bebauung in Ecklage Nikolaistraße, zeitweise Nutzung durch Antikenmuseum und Automatikmuseum der Universität (Sitz derKulturstiftung Leipzig; Putzfassade; Treppenhaus und Seitenflügel abgebrochen) 09298363
Wohn-, Pfarr- und Gemeindehaus Nikolaikirchhof 3; 4
(Karte)
1886/1887 (Gemeindehaus) Wohn-, Pfarr- und Gemeindehaus (mit zwei Hausnummern) in geschlossener Bebauung in Ecklage Ritterstraße; reich gestaltete Putzfassade mit Porphyrtuffgliederungen, monumentaler Bau mit Betonung zum Kirchplatz durch Giebel und zwei Erker, Eckbetonung durch polygonalen Erker mit Turmhelm, im Stil der Deutschen Neorenaissance in Anlehnung an Alt-Leipziger Bauten, Architekt: Hugo Licht, baugeschichtlich, kunstgeschichtlich, künstlerisch und platzbildprägend von Bedeutung 09298364
Nikolaikirche
Nikolaikirche Nikolaikirchhof 4b
(Karte)
1513, 1784–1797 (Kirche) Kirche (mit Ausstattung) 09298362
Geschäftshaus Nikolaikirchhof 5
(Karte)
1907/1908 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung auf dem Grundstück mit Grimmaische Straße 21 (Putzfassade) 09298273
Geschäftshaus Nikolaistraße 3
(Karte)
1928–1929 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung, Erweiterungsbau von Specks Hof 09298366
Wohn- und Geschäftshaus Nikolaistraße 12; 14
(Karte)
1911–1912 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang und Hofflügeln 09298365
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 16
(Karte)
bez. 1855 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang und Hofgebäuden (Putzfassade) 09298370
Schlußstein Nikolaistraße 18
(Karte)
bez. 1832 (Zubehör) Schlußstein mit springendem Pferd als Hauszeichen vom Vorgängerhaus Blaues Roß 09298371
Geschäfts- und Fabrikationsgebäude Nikolaistraße 20; 22; 24; 26
(Karte)
1895–1897 (Nr. 24); 1907–1908 (Nr. 20/22); 1907–1908 (Nr. 26) Geschäfts- und Fabrikationsgebäude in geschlossener Bebauung mit Durchgangshof zu Ritterstraße 23-29 (Sandsteinfassade); 09298382
Geschäftshaus Nikolaistraße 25
(Karte)
1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung 09298372
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 27; 29
(Karte)
1911–1912 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang und Innenhof (Kalksteinfassade) 09298373
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 28; 30; 32
(Karte)
bez. 1907 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung mit Durchgang und prachtvoller Ladenzone (Sandstein-Putz-Fassade); 09298374
Geschäftshaus Nikolaistraße 33; 35; 37
(Karte)
1912–1914 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung 09298375
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 36
(Karte)
1910–1911 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung (Natursteinfassade) 09298376
Geschäftshaus Nikolaistraße 38
(Karte)
1897–1898 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Sandsteinfassade) 09298377
Geschäftshaus Nikolaistraße 39; 41; 43; 45
(Karte)
1911–1912 (Geschäftshaus) Geschäftshaus und Lagergebäude in geschlossener Bebauung mit Durchgang und Läden (Kalksteinfassade); 09298378
Hotelbau Nikolaistraße 42
(Karte)
Hotelbau in geschlossener Bebauung in Ecklage Brühl und Richard-Wagner-Straße 7; markant gegliederte Putzfassade, charakteristischer Bau zwischen Späthistorismus und Reformstil, baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung, platzbildprägende Lage gegenüber dem Hauptbahnhof 09298223
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 47; 49; 51
(Karte)
1907–1908 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Durchgang 09298379
Geschäftshaus Nikolaistraße 53
(Karte)
1909–1910 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Brühl 52 mit Innenhof (Kalksteinfassade) 09293506
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 55
(Karte)
1912–1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in heute halboffener Bebauung in Ecklage Brühl (Kalksteinfassade) 09298380
Geschäftshaus
Geschäftshaus Nikolaistraße 57; 59
(Karte)
1913–1914 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in ehemals geschlossener Bebauung in Ecklage Richard-Wagner-Straße; reich gegliederte Muschelkalksteinfassade im Reformstil der Zeit um 1910, Fassade durch mehrere Erker betont, baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung, platzbildprägende Lage gegenüber dem Hauptbahnhof 09298381
Ehemaliges Messehaus Nikolaistraße 5; 7; 9
(Karte)
1908–1909 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung (s. Reichsstraße 4-6 und Schuhmachergäßchen 2-4) 09298367
Ehemaliges Messehaus Peterskirchhof 1
(Karte)
bez. 1914–1916 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Petersstraße 39-41 (Muschelkalksteinfassade) 09298388
Ehemaliges Bankgebäude Peterskirchhof 2
(Karte)
1886–1888 (Bankgebäude) Ehemaliges Bankgebäude, heute Musikschule in halboffener Bebauung in Petersstraße, prächtige Fassade auch zur Schillerstraße (Sandsteinfassade) 09298384
Fassade und Treppenhaus Peterskirchhof 3
(Karte)
um 1870 (Wohn- und Geschäftshaus) Fassade und Treppenhaus eines ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses (mit zwei Hausnummern, heute Teil eines Kaufhauses) in geschlossener Bebauung und in Ecklage Neumarkt 30 (anschließend Kopiebau der Fassade des ehemaligen Hauses Nr. 3 mit Tiefgarageneinfahrt in das Kaufhaus Karstadt und hier Reliefs, die ehemals an der Ecke Petersstraße/Preußergäßchen angebracht waren); schöne und straßenbildprägende Putzfassade mit Stuckdekoration und Sandsteingliederungen, durch Eckerker hervorgehoben, das sehr schöne Treppenhaus bei Sanierung abgebrochen und in den Neubau wieder eingefügt, Fassade baugeschichtlich von Bedeutung 09298387
Wohn- und Geschäftshaus Peterskirchhof 4
(Karte)
um 1870 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus (s. a.: Schillerstraße 3 und Neumarkt 42) 09298359
Hausfassade Petersstraße 15
(Karte)
1949/1950 (Messehaus) Fassade eines ehemaligen Messehauses (ohne vorgehangene Glasfront), in geschlossener Bebauung, sowie Eingangsbereich mit erhaltener Natursteinverblendung und sogenannter Pilzsäule (s. a.: Neumarkt 16-18; Entkernung des gesamten Gebäudes 2006 und entstellender Passageneinbau sowie 2007 entstellende Fassaden-Vorblendung über dem Zugang) 09298350
Geschäftshaus Petersstraße 16
(Karte)
1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung, Zugang über Thomaskirchhof 8 (Putzfassade) 09298390
Geschäftshaus Petersstraße 18
(Karte)
1912–1913 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Sandsteinfassade) 09298391
Hausfassade, Mauern und Rest der Treppenspindel Petersstraße 20
(Karte)
bez. 1927–1929, Teilabbruch 2004 (Messehaus) Fassade, Umfassungsmauern des Lichthofes und Rest der Treppenspindel des ehemaligen Messehauses Petershof in geschlossener Bebauung (auch Burgstraße 7-13 und Sporergäßchen 6-12 und Thomaskirchhof 9) sowie Leuchtwerbung des Kino „Capitol“ (im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig); 09298238
Geschäftshaus Petersstraße 22
(Karte)
1910–1911 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298392
Wohn- und Geschäftshaus
Weitere Bilder
Wohn- und Geschäftshaus Petersstraße 24
(Karte)
1749/1750 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Sporergäßchen, mit Innenhof und Relief (Putzfassade); Zum Grönländer 09298393
Ehemaliges Messehaus Petersstraße 26
(Karte)
1920 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Sporergäßchen (Putzfassade) 09298394
Wohn- und Geschäftshaus Petersstraße 30
(Karte)
1884–1885 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Klinker-Sandstein-Fassade) 09298396
Fassaden eines Kaufhauses Petersstraße 31
(Karte)
1914/1915 (Kaufhaus) Fassaden eines Kaufhauses in geschlossener Bebauung in Ecklage Preußergäßchen 2-4 (s. a. Neumarkt) und heute in der Tiefgaragenzufahrt am Peterskirchhof angebrachte Reliefs von Thiele, die Fassaden ehemaliger Mietshäuser am Neumarkt und am Peterskirchhof nebst Treppenhaus im Eckbau Neumarkt/Peterskirchhof sowie eiserner Kandelaber im Hof; baugeschichtliche nationale Wertigkeit, stadtgeschichtliche und stadtkernentwicklungsgeschichtliche Bedeutung 09298353
Ehemaliges Messehaus Petersstraße 32; 34
(Karte)
1914–1916 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung mit Läden und ehemals giebelseitiger Werbung für Margonwasser (Putzfassade mit Natursteingliederung) 09298397
Ehemaliges Messehaus Petersstraße 39; 41
(Karte)
bez. 1914–1916 (Messehaus) Ehemaliges Messehaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Peterskirchhof mit Kastenerker von 1690 und Hauszeichen „Goldener Hirsch“ vom ehemaligen Grundstück Nr. 37 (Natursteinfassade, s. a.: Peterskirchhof 1); 09298389
Bankgebäude
Bankgebäude Petersstraße 43
(Karte)
1886–1888 (Bankgebäude) Ehemaliges Bankgebäude, heute Musikschule in halboffener Bebauung in Ecklage Peterskirchhof 2 und Schillerstraße, mit Anbau des ehemaligen Café Richter einschließlich der Ausstattung sowie Innenhof und Einfriedung am Peterskirchhof; (Sandsteinfassade) 09298386
Wohn- und Geschäftshaus Petersstraße 46
(Karte)
1887–1888 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Sandsteinfassade) 09298398
Hausfassaden
Hausfassaden Petersstraße 48
(Karte)
1887–1888 (Fassade) Fassaden eines Wohn- und Geschäftshauses in geschlossener Bebauung in Ecklage Schloßgasse 2-4 sowie Ausstattung des Eingangsbereiches (Putzfassade) 09298399
Fassade eines Kaufhauses Preußergäßchen 2
(Karte)
1914/1915 (Fassade); 1914/1915 (Sach­gesamt­heits­bestand­teil) Fassade eines Kaufhauses (s. Petersstraße 31, Neumarkt 28/30 und Peterskirchhof 3); baugeschichtliche und künstlerisch nationale Wertigkeit, stadtgeschichtliche und stadtkernentwicklungsgeschichtliche Bedeutung, Erinnerungswert, Dokumentationswert. Entwurf Philipp Schaefer 09298354
Wohn- und Geschäftshaus Preußergäßchen 13
(Karte)
um 1910 (Wohn- und Geschäftshaus) s. Neumarkt 26 09298361
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 2
(Karte)
um 1870 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298418
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 3
(Karte)
1900–1901 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (s. a.: Markgrafenstraße 10) 09298339
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 4
(Karte)
um 1870 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298419
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 6
(Karte)
um 1870 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298420
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 8
(Karte)
um 1870 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade) 09298421
Wohn- und Geschäftshaus Ratsfreischulstraße 10
(Karte)
um 1870 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (Putzfassade mit reicher Stuckgliederung) 09298422
Plastik
Plastik Reichsstraße
(Karte)
bez. 1968 (Plastik) Plastik „Junges Paar“ von Klaus Schwabe in der Grünanlage gegenüber Reichsstraße Nr. 11 09290496
Messepalast Reichsstraße 1; 3; 5; 7; 9
(Karte)
1908/1909 (Messehaus) Messepalast (siehe Grimmaische Straße 1-7, Salzgäßchen 6, Naschmarkt 3); 09298262
Mustermessehaus Reichsstraße 2
(Karte)
1896 (Wohn- und Geschäftshaus) Mustermessehaus, heute Geschäftshaus (siehe auch Grimmaische Straße 9/11) 09298267
Ehemaliger Messepalast
Ehemaliger Messepalast Reichsstraße 4; 6
(Karte)
1908/1909 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast in geschlossener Bebauung in Ecklage Schuhmachergäßchen mit Passage (siehe auch Nikolaistraße 5-9 und Schuhmachergäßchen 2/4); in der Passage Brunnen, ehemals mit Bronzefigur von Viktor Seifert sowie Gedenktafel vom Vorgängerbau für den Lustspieldichter Roderich Benedix 09298368
Brunnen mit Bronzeplastiken Reichsstraße 11
(Karte)
1964 (Nebenanlage) Brunnen mit Bronzeplastiken im Innenhof des Wohnhausneubaus in Ecklage Katharinenstraße 2/Salzgäßchen/Sachsenplatz 09290515
Bronzene Sitzfigur
Bronzene Sitzfigur Richard-Wagner-Platz
(Karte)
1851 (Denkmal) Bronzene Sitzfigur (Samuel Hahnemann) auf Marmorsockel mit Einfriedung (in den Anlagen des Promenadenringes) 09290060
Wohn- und Geschäftshaus
Wohn- und Geschäftshaus Richard-Wagner-Platz 1
(Karte)
1826–1832, 1964 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bebauung in Ecklage Große Fleischergasse 2 mit Durchfahrt und Hinterhaus (Putzfassade) 09298279
Hotelbau Richard-Wagner-Straße 7
(Karte)
Hotelbau in geschlossener Bebauung in Ecklage Nikolaistraße 42 und Front zum Brühl; markant gegliederte Putzfassade, charakteristischer Bau zwischen Späthistorismus und Reformstil, baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung, platzbildprägende Lage gegenüber dem Hauptbahnhof 09298280
Geschäftshaus Richard-Wagner-Straße 10
(Karte)
1908–1909 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Am Hallischen Tor (Putzfassade) 09298401
Brunnenschacht Ritterstraße
(Karte)
Brunnenschacht mit Abdeckplatte einer Handschwengelpumpe, in Ecklage (neben dem Eingang ins Königliche Palais) 09298656
Wohn- und Geschäftshaus Ritterstraße 5
(Karte)
1896–1897 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Hofgebäuden; repräsentative historistische Klinkerfassade mit Sandsteingliederung, haubenbekrönter Erker und Seitenrisalit mit Stufengiebel, baugeschichtlich von Bedeutung 09298402
Hausfassade Ritterstraße 7
(Karte)
1701–1703 (Fassade) Fassade eines ehemaligen Wohnhauses; barocke Putzfassade mit Kastenerker, baugeschichtlich und stadtentwicklungsgeschichtlich von Bedeutung 09298403
Geschwister-Scholl-Haus
Weitere Bilder
Geschwister-Scholl-Haus Ritterstraße 8; 10
(Karte)
1909–1910 (Universität) Hochschulbau (mit zwei Hausnummern) in geschlossener Bebauung, mit Ladenzone; kraftvoll gestaltete Putzfassade mit Gliederung durch Rochlitzer Porphyrtuff, Haupteingang und Treppenhaus besonders hervorgehoben, im Reformstil der Zeit um 1910, wichtiges Werk des bedeutenden Architekten Fritz Schumacher, Wegbereiter der modernen Architektur, Professor in Dresden und später Stadtbaudirektor in Hamburg, baugeschichtlich, kunstgeschichtlich, künstlerisch und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298414
Geschäftshaus Ritterstraße 9; 11; 13
(Karte)
1897–1898, 1910–1911 (Geschäftshaus) Geschäftshaus (mit drei Hausnummern) in ehemals geschlossener Bebauung; gut gegliederte und dezent dekorierte Putz-Sandstein-Fassade, Betonung der Fassade durch zwei übergiebelte Seitenrisalite, im späthistoristischen Stil, baugeschichtlich von Bedeutung 09298404
Wohn- und Geschäftshaus (Uni Leipzig Archäologie)
Wohn- und Geschäftshaus (Uni Leipzig Archäologie) Ritterstraße 14
(Karte)
1903/1904 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung; sparsam gestaltete Sandstein-Putz-Fassade, durch Erker betont, stilistisch zwischen Historismus, Jugend- und Reformstil, baugeschichtlich von Bedeutung 09298405
Universitätsbau
Weitere Bilder
Universitätsbau Ritterstraße 16; 18; 20; 22
(Karte)
1891–1892 (Universität) Universitätsbau (mit vier Hausnummern) in geschlossener Bebauung, mit Ladenzone; Klinkerfassade im Stil des Späthistorismus, überwiegend neogotische Anklänge, straßenraumprägende die beiden Stufengiebel, Gestaltung in Anlehnung an den Vorgängerbau von 1517, das Geburtshaus des Gelehrten und Philosophen Gottfried Wilhelm Leibniz (1646–1716), Architekt des Neubaus: Arwed Rossbach, Leipzig, baugeschichtlich, kunstgeschichtlich, universitätsgeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298407
Handelshof Ritterstraße 23; 25; 27; 29
(Karte)
1895–1897 (Nr. 25–29); 1907–1908 (Nr. 23) Handelshof in ehemals geschlossener Bebauung mit Durchgangshof zur Nikolaistraße 20-26 (Sandsteinfassade); 09298383
Wohnhaus(Uni-Verwaltung, ehem. Kleines Kolleg)
Wohnhaus
(Uni-Verwaltung, ehem. Kleines Kolleg)
Ritterstraße 24
(Karte)
1817, im Kern älter (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung in Ecklage (Putzfassade) 09298408
Universitäts-Verwaltungsbau (Rektorat) (Königliches Palais)
Universitäts-Verwaltungsbau (Rektorat) (Königliches Palais) Ritterstraße 26
(Karte)
1860/61 und Ende 19. Jh., 1924 (Gefallenen­denkmal) Universitäts-Verwaltungsbau (Putzfassade) in geschlossener Bebauung in Ecklage Goethestraße 7a-c, im Innern Denkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges 09298260
Geschäftshaus
Geschäftshaus Ritterstraße 30; 32; 34; 36
(Karte)
1898 (Geschäftshaus) Geschäftshaus (mit vier Hausnummern) in ehemals geschlossener Bebauung in Ecklage; prächtige gründerzeitliche Sandsteinfassade, Eckbetonung, Fassade durch Mittelrisalit und mit monumentalen Balkons gegliedert, baugeschichtlich von Bedeutung 09298409
Geschäftshaus Ritterstraße 38; 40
(Karte)
um 1895 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt (Sandsteinfassade) 09298410
Geschäftshaus Ritterstraße 42
(Karte)
um 1910 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Hausdurchgang (Sandsteinfassade) 09298411
Geschäftshaus Ritterstraße 44; 46; 48
(Karte)
1906–1908 (Geschäftshaus) Geschäftshaus (mit drei Hausnummern) in geschlossener Bebauung; reich gegliederte und dekorierte Sandsteinfassade, im Reformstil der Zeit um 1910, vermutlich Sitz eines Rauchwarenhandelsunternehmens (siehe auch: Brühl 74), baugeschichtlich und ortsgeschichtlich von Bedeutung 09298412
Denkmal für Otto Koch
Denkmal für Otto Koch Roßplatz
(Karte)
1899 (Denkmal) Denkmal für Otto Koch in den Promenadenanlagen hinter der Moritzbastei; 09290551
Robert-Schumann-Denkmal
Robert-Schumann-Denkmal Roßplatz
(Karte)
1981 (Denkmal; Neuguss) Robert-Schumann-Denkmal mit Medaillon in Nähe der Moritzbastei; künstlerischer Wert, Erinnerungswert, Bedeutung für die Stadtgeschichte 09290552
Ehemaliger Messepalast Salzgäßchen 6
(Karte)
1908/1909 & 1946/1947 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast und heutiges Hotel in offener Bebauung mit Durchgängen, Innenhöfen und Ladenzonen (s. a.: Grimmaische Straße 1-7, Reichsstraße 1-9, Salzgäßchen 9, Naschmarkt 3); 09298263
Denkmal zum Dreißigjährigen Krieg Schillerstraße
(Karte)
um 1640 (Denkmal) Denkmal zur Erinnerung an die Kämpfe um Leipzig im Dreißigjährigen Krieg, aufgeschichtet aus Kanonenkugeln, mit Inschrifttafel aus Gussstahl; einzigartiges Geschichtszeugnis, Erinnerungswert, Bedeutung für die Volksbildung 09299643
Denkmal für Gellert
Weitere Bilder
Denkmal für Gellert Schillerstraße
(Karte)
1909 (Park) Denkmal für Gellert nach der Vorlage von Oeser aus dem Jahr 1774; 09290580
Denkmal für Friedrich Schiller
Weitere Bilder
Denkmal für Friedrich Schiller Schillerstraße
(Karte)
1914 (Denkmal) Denkmal für Friedrich Schiller in der Lennéschen Anlage; 09290579
Wohn- und Geschäftshaus Schillerstraße 3
(Karte)
1861/1862 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt (s. a. Peterskirchhof 4) 09298358

Wohn- und Geschäftshaus Schillerstraße 4
(Karte)
1860 (Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Neumarkt (s. a.: Magazingasse 2; Aufzug von 1929 als Technisches Denkmal; Natursteinfassade) 09298325
Geschäftshaus
Geschäftshaus Schillerstraße 5
(Karte)
1863 (Geschäftshaus) Geschäftshaus in geschlossener Bebauung (s. a.: Magazingasse 4; Sandstein-Putz-Fassade) 09298329
Wohn- und Geschäftshaus
Wohn- und Geschäftshaus Schillerstraße 6
(Karte)
1863 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Ägyptischem Museum der Universität Leipzig (s. a.: Magazingasse 6) 09298331
Hausfassaden Schloßgasse 2; 4
(Karte)
1887–1888 (Fassade) Fassaden eines Wohn- und Geschäftshauses in geschlossener Bebauung in Ecklage Petersstraße 48 sowie erhaltene Ausstattung des Eingangsbereiches (Putzfassade) 09298400
Geschäftshaus Schloßgasse 3; 5
(Karte)
1937 (Geschäftshaus) s. a.: Markgrafenstraße 2 09298337
Ehemaliges Messehaus
Ehemaliges Messehaus Schuhmachergäßchen 1; 3
(Karte)
1908/1909 (Geschäftshaus) Ehemaliges Messehaus in ehemals geschlossener Bebauung in Ecklage Reichsstraße mit Café und Läden; prächtiger Ausstellungs- und Gewerbebau in exponierter Ecksituation, Seltenheitswert im Hinblick auf die einzigartige Fassadendekoration, Erinnerungswert, Bedeutung für die Stadtgeschichte und die Volksbildung 09298423
Ehemaliger Messepalast Schuhmachergäßchen 2
(Karte)
1908/1909 (Messehaus); 1945–1947 (4. Dezember 1945 Kriegsschäden, danach 1945–1) Ehemaliger Messepalast in geschlossener Bebauung mit Passagensystem (s.a.: Reichsstraße 4/6 und Nikolaistraße 3-9); (Muschelkalksteinfassade) 09298369
Denkmal für Johann-Sebastian Bach
Denkmal für Johann-Sebastian Bach Thomaskirchhof
(Karte)
1907–1908 (Denkmal) Denkmal für den Komponisten und Thomaskantor Johann-Sebastian Bach; 09298448
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 10
(Karte)
bez. 1909 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung in Ecklage, mit Innenhof (auch Burgstraße 1-5) 09298235
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 11
(Karte)
bez. 1883 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung 09298428
Wohnhaus Thomaskirchhof 12
(Karte)
um 1850 (Wohnhaus) Wohnhaus (s. a.: Burgstraße 2) 09298240
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 13
(Karte)
bez. 1886 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bebauung (Putzfassade); wissenschaftlich und geschichtlich von besonderer Bedeutung, städtebaulich unverzichtbarer Altbau gegenüber der Thomaskirche Leipzig 09298429
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 14
(Karte)
1598 (Wohnhaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung; 09298430
Wohnhaus Thomaskirchhof 15
(Karte)
1586 (Wohnhaus) Wohnhaus in geschlossener Bebauung mit Läden 09298431
Handelshof
Handelshof Thomaskirchhof 16
(Karte)
1586 (Wohnhaus) Handelshof in geschlossener Bebauung, vierflügelig mit Läden sowie Bacharchiv, Konzertsaal, Museum, ehemals auch Kabarett und Kneipe (Putzfassade; Spielstätte der Leipziger Pfeffermühle bis 2008) 09298432
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 17
(Karte)
um 1870 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Ladenzone (Putzfassade) 09298425
Pfarramtskanzlei
Pfarramtskanzlei Thomaskirchhof 18
(Karte)
Pfarramtskanzlei in offener Bebauung, Einfriedung, Garten sowie Gedenktafel am Dittrichring für Heinrich von Morungen (Natursteinfassade) 09298433
Thomaskirche
Weitere Bilder
Thomaskirche Thomaskirchhof 19
(Karte)
13./14. Jh. (Kirche) Thomaskirche, Spätgotische Hallenkirche mit Ausstattung, Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs und des Thomanerchores und Reliefplatte des Denkmals für Johann Adam Hiller von 1832 (älterer Chorteil; neogotische Westfront) 09290637
Bankgebäude
Bankgebäude Thomaskirchhof 20
(Karte)
1905 (Bankgebäude) Bankgebäude in geschlossener Bebauung in Ecklage Dittrichring mit Tordurchfahrt, Ladenzone, Bronzerelief des Architekten (Natursteinfassade). Bankhaus Meyer & Co., Architekt Peter Dybwad 09298434
Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 21
(Karte)
1903/1904 (Wohn- und Geschäftshaus) Wohn- und Geschäftshaus in geschlossener Bebauung mit Tordurchfahrt und Ladenzone (Natursteinfassade) 09298435
Ehemaliges Kaufhaus
Ehemaliges Kaufhaus Thomaskirchhof 22
(Karte)
1903/1904 (Kaufhaus) Ehemaliges Kaufhaus, jetzt Bank, in geschlossener Bebauung in Ecklage Klostergasse, mit großzügiger Schaufensterfront; 09298436
Schinkeltor
Schinkeltor Universitätsstraße
(Karte)
1836 (Gebäudeteil) Ehemaliges Eingangstor zur alma mater lipsiensius, sogen. Schinkeltor; 09298447
Handschwengelpumpe Universitätsstraße
(Karte)
Handschwengelpumpe mit Brunnenschacht und Abdeckplatte vor dem Städtischen Kaufhaus (Typ Kleiner Löwe) 09262329
Denkmal für Gottfried Wilhelm Leibniz
Denkmal für Gottfried Wilhelm Leibniz Universitätsstraße
(Karte)
1883 (Denkmal) Denkmal für Gottfried Wilhelm Leibniz im Innenhof der Universität in Nähe des Eingangs in den Neubau der Paulinerkirche; 09298446
Befestigungsanlage Universitätsstraße 9
(Karte)
1549/1550 (Befestigungs­anlage) Befestigungsanlage der Renaissance mit großem Wappenstein, heute Studentenklub der Universität Leipzig 09298415
Ehemaliger Messepalast Universitätsstraße 16
(Karte)
1883–1901 (Messehaus) Ehemaliger Messepalast in offener Bebauung in Ecklage Neumarkt 9 und Kupfergasse 1 sowie Gewandgäßchen, mit Innenhof und zwei originale Türen (Putzfassade) 09298437
Wohnhochhaus
Wohnhochhaus Universitätsstraße 18; 20
(Karte)
1962 (Mietshaus) Wohnhochhaus in geschlossener Bebauung in Ecklage Schillerstraße und Kupfergasse mit außerordentlich bedeutsamem akzentuierenden Charakter (die ehemalige Leuchtwerbung der „LVZ“ 1998 entfernt) 09298451
Denkmal für Carl Wilhelm Müller
Denkmal für Carl Wilhelm Müller Willy-Brandt-Platz
(Karte)
1819 (Denkmal) Denkmal mit Medaillon zur Erinnerung an den Leipziger Bürgermeister von Leipzig, Carl Wilhelm Müller, 2. Hälfte 18. Jahrhundert (Grünanlage gegenüber Hauptbahnhof) 09290494
Parkanlage Willy-Brandt-Platz
(Karte)
ab 1784 (Park) Von Carl Friedrich Dauthe (u. a.) angelegte Parkanlage (auch Richard-Wagner-Straße), heutiger Zustand: etwa 1915 (Gartendirektor Hampel) 09293033

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]