Lorcha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Modell einer Lorcha in Macau

Eine Lorcha ist ein Segelschiff mit europäischem Rumpf und chinesischer Takelage. Das Schiff wurde nach dem Ersten Opiumkrieg vor allem von britischen Händlern genutzt. Der Zweite Opiumkrieg wird auch als Lorchakrieg bezeichnet.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]