LoveHateHero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lovehatehero
Allgemeine Informationen
Genre(s) Post-Hardcore
Gründung 2004
Website http://www.lovehatehero.com/
Aktuelle Besetzung
Pierrick Berube
Kevin Trasher
E-Bass, Gesang
Paris Bosserman
Scott Gee
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Omar Espinosa
Schlagzeug, Gesang
Bryan Ross
Gitarre, Gesang
Josh Newman
Gitarre, Gesang
Mark Johnston
Piano, Gesang
Rachel Valenta
Gitarre, Gesang
Myke Russell

LoveHateHero ist eine Post-Hardcore-Band aus Burbank (Los Angeles County), Kalifornien. Sie sind bei Ferret Music unter Vertrag und absolvierten schon Touren mit Band wie Chiodos, 18 Visions, Funeral for a Friend, He Is Legend, und It Dies Today. Ihr im Februar 2007 veröffentlichtes zweites Album hat gemischte, aber überwiegend gute Kritiken bekommen.[1][2]

Biographie[Bearbeiten]

Die Gründungsmitglieder Pierrick Berube, Josh Newman, Mark Johnston, Paris Bosserman, und Bryan Ross nahmen ihr erstes Album in Eigenregie auf und versuchten es lange an ein Label zu verkaufen, bis sie Ende 2005 bei Ferret Music unter Vertrag genommen wurden. Sie absolvierten einige Touren. Kurz vor der vierten Major-Tour verließen drei Bandmitglieder, Josh, Mark, und Bryan, die Band, einer von ihnen nahm sogar den Tourbus mit.[3] Weil die Konzerte aber so kurz vorher nicht abgesagt werden konnten, nahmen sie Scott Gee und Myke Russel mit in die Band und spielten zu viert ihre Tour bis New York, wo sie Kevin Trasher, der mit seiner Band im Vorprogramm spielte, engagierten. Dieser gilt, nachdem er seinen High-School-Abschluss absolviert hatte, auch als vollständiges Mitglied. Während der Tour 2006/2007 verließ Myke Russell die Band. Er wurde auf dem Rest der Tour von dem ehemaligen Gitarristen Josh Newman ersetzt.

Diskographie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.onemetal.com/music/review_view.asp?id=211
  2. http://www.punktastic.com/reviews/2343
  3. http://www.allmusic.com/artist/mn0000936026

Weblinks[Bearbeiten]