Lutz Mehlhorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lutz Mehlhorn (* 17. Januar 1957) ist ein deutscher Psychologe, Heilpraktiker, MET-Therapeut, MET-Trainer, Autor, Redner und Veranstalter verschiedener Seminare.

Lebenslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1984 war Lutz Mehlhorn Mitbegründer der Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstelle Albatros, für die er bis 1992 mitwirkte. In den Jahren 1992 bis 2000 war Lutz Mehlhorn u. a. als Gutachter für die DEKRA AG mit dem Schwerpunkt Verkehrspsychologie tätig. Seit 2000 liegt ein Schwerpunkt bei der psychotherapeutischen Arbeit mit durch Alkohol- und Verkehrsdelikte auffällig gewordenen Menschen. 2005 entwickelte Mehlhorn das 5 Stunden Seminarkonzept GLÜCKLICHER NICHTRAUCHER, was mittlerweile in allen größeren deutschen Städten angeboten wird.

Fernseh- und Radiosendungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Glücklicher Nichtraucher in fünf Stunden als RBB Fernsehreportage (23. Januar 2008)
  • Tagesthemen auf ARD (11. Februar 2008)
  • Spreeradio Sonderseminar GLÜCKLICHER NICHTRAUCHER auf Spreeradio am 14. März 2008
  • Radio Abendsendung auf Radio Teddy am 14. April 2008
  • FAB TV Magazin Wellness and more auf FAB TV am 16. Mai 2008
  • Psychologischer Berater bei Vera am Mittag auf Sat1 (2002–2004)

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]