Lygdamis (Vater der Artemisia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lygdamis (altgriechisch Λύγδαμις) war Vater der Artemisia I. und wahrscheinlich deren Vorgänger als Dynast über die Polis Halikarnassos unter persischer Oberhoheit.[1] Seine Herrschaft übte er im frühen 5. Jahrhundert v. Chr. aus, bevor seine Tochter als Vormund für ihren unmündigen Sohn Pisindelis die Rolle der Dynastin übernahm.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Herodot 7, 99, 2; Pausanias 3, 11, 3.