Lynkeus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lynkeus (griechisch Λυνκεύς „Luchsäugiger“; lateinisch Lynceus) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname. Der Luchs galt seit alters als besonders scharfäugig.

Mythologie:

Literarische Figuren:

Familienname:

Außerdem:

Siehe auch: