MILNET

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Bisher sind keinerlei Quellen angegeben. --DF5GO 00:18, 4. Okt. 2012 (CEST)

Das MILNET (Abkürzung für englisch Military Network; deutsch Militärisches Netzwerk) war ein militärisches Kommunikationsnetz der US-Streitkräfte. Es entstand 1983 aus dem ARPANET. Das ARPANET war ursprünglich ein gemeinsames Projekt von wissenschaftlichen und militärischen Einrichtungen. Ab 1983 wurde dies aus Sicherheitsgründen zweigeteilt in das militärische MILNET und das nun wissenschaftliche ARPANET, aus dem sich später das Internet entwickelte. In der Übergangsphase waren beide Netze durch Gateways miteinander verbunden.

Im Laufe der 1980er Jahre wurde das MILNET zum Defense Data Network erweitert, einem weltweiten System diverser militärischer Netzwerke mit verschiedenen Sicherheitsstufen. In den 1990er Jahren wurde aus dem MILNET das NIPRNet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]