Makariou Avenue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Straße am frühen Abend
Das Gebäude der National Bank of Greece entlang der Straße

Die Makariou Avenue ist eine 2 km lange Straße in Nikosia. Wenngleich die Straße sehr heterogen bebaut ist und nur wenig reizvoll ist, hat sie eine große Bedeutung als Zubringer u.a. zur Altstadt. Hier befindet sich das Hilton Hotel, zahlreiche Filialen von Modelabels und Fast-Food Ketten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Straße hieß früher Pluto Street und wurde später nach dem früheren Erzbischof Makarios umbenannt. Sie war die wichtigste Ausfallstraße nach Limassol und ist bis heute eine wichtige Verkehrsader. Entlang der Straße befinden sich einige ältere aus Sandstein gebaute Häuser, darunter das Gebäude der National Bank of Greece.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Makariou Avenue Nicosia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien