Malmö Sinfonieorchester

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Malmö Live Konserthus

Das Malmö Sinfonieorchester, schwedisch Malmö Symfoniorkester (MSO), ist ein Sinfonieorchester in der südschwedischen Stadt Malmö. Das Malmö Live Konserthus ist heute die Heimstätte des Ensembles.

Das Orchester wurde 1925 gegründet und wirkte bis 1991 auch an Ballett- und Opernproduktionen am Musiktheater Malmö mit.[1] Sie erhielten 1985 ein eigenes Konzerthaus, Malmö konserthus.[2] Im Sommer 2015 erhielten das etwa neunzigköpfiger Konzertorchester eine neue Heimstätte am Malmö Live, das Malmö Live Konserthus.[1][3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Malmö Symfoniorkester Malmö Live Konserthus. Abgerufen am 23. Mai 2016.
  2. Martin Andersson (28. Mai 2015). Konserthus i dur och moll genom hundra år Sydsvenskan. Abgerufen am 23. Mai 2016.
  3. Charlotte Wiberg (29. August 2015). Lyckad start för Malmös konserthus Expressen: Kultur. Abgerufen am 23. Mai 2016.

Koordinaten: 55° 36′ 25,9″ N, 12° 59′ 37″ O