Manfred Helmecke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Manfred Helmecke (* 30. November 1942 in Genthin) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Manfred Helmecke wurde 1942 als jüngstes von zwei Kindern eines Binnenschiffers in Genthin bei Magdeburg geboren. Er verbrachte große Teile seiner Kindheit und Jugend auf Reisen mit dem Binnenschiff. Dies gab ihm die Chance, bis zum Mauerbau sowohl in der DDR als auch der BRD aufzuwachsen. Nach einer Lehre zum Bankkaufmann studierte er Finanzwirtschaft in Berlin, wo er Monika Helmecke kennenlernte und 1970 heiratete. Gemeinsam haben sie vier Kinder.

Frustriert vom Arbeitsalltag in der DDR gab er 1978 seine Stelle als Hochschullehrer und Forscher in Berlin auf und entschied sich 1986, ebenso wie seine Ehefrau, freiberuflich als Schriftsteller tätig sein zu wollen.

Anfangs arbeitete er vielfach mit Monika Helmecke an gemeinsamen Kinderhörspielen und -geschichten. Nach dem Fall der Mauer nutzte er die neue Freiheit, die Welt in zahlreichen Reisen kennenzulernen. Hieraus entstanden mehrere Reisetagebücher, zu denen teilweise sowohl seine Frau als auch sein jüngster Sohn Michael Helmecke mit eigenen Beiträgen zusteuerten. Heute lebt das Schriftstellerehepaar sowohl in Genthin als auch Nord-Norwegen.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Weil Mutti heut Geburtstag hat (mit Monika Helmecke), Kinderbuch, 1988, Berlin, Kinderbuchverlag Berlin.
  • Amerika von unten, Reisetagebuch, 1994, Kremkau, Helmuth-Block-Verlag. ISBN 3-910173-22-5
  • Geier über Kathmandu, Reisetagebuch 1996, Kremkau, Helmuth-Block-Verlag. ISBN 3-910173-74-8
  • Norwegen – Ein Jahr hinter dem Polarkreis (mit Monika und Michael Helmecke), Reisebuch, 1999, Kremkau, Helmuth-Block-Verlag. ISBN 3-910173-93-4
  • Pollo aus Altenpluff (mit Monika Helmecke), Kinderbuch, 2000, Kremkau, Helmuth-Block-Verlag. ISBN 3-934988-08-3
  • Michael und Mikal/Mikal og Michael (mit Monika Helmecke), deutsch-norwegisches Kinderbuch, 2002, Halle/Saale, Projekte-Verlag. ISBN 3-931950-49-2
  • Australien – Oasen im Nichts, Reisetagebuch, 2006, Kremkau, Block-Verlag. ISBN 3-934988-37-7
  • Rose bleibt Rose (mit Monika Helmecke), Kinderbuch, 2009, Kremkau, Block-Verlag. ISBN 978-3-934988-71-2
  • Norwegen – Leben und Angeln hinter dem Polarkreis, Reisetagebuch, 2010, Kremkau, Block-Verlag. ISBN 978-3-934988-89-7
  • Die abenteuerliche Reise nach Omamuckl (mit Monika Helmecke), Kinderbuch, 2011, Kremkau, Block-Verlag. ISBN 978-3-942589-05-5
  • Kanada – Wald, Wasser, Weite (mit Monika Helmecke), Reisetagebuch, 2014, Kremkau, Block-Verlag. ISBN 978-3-942589-25-3
  • Türkei – zwischen Vorurteil und Faszination (mit Monika Helmecke), Reisetagebuch, 2016, Kremkau, Block Verlag ISBN 978-3-942589-43-7
  • Kreuzfahrt - mit 75 Jahren um die Welt -, Reisetagebuch 2020, Kremkau, Block Verlag ISBN 978-3-934989-73-4

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Auf Tour nach Berlin, Kinderhörspiel.
  • Die Vermißtenanzeige, Kinderhörspiel.
  • Die abenteuerliche Reise nach Omamuckel (mit Monika Helmecke), Kinderhörspiel.
  • Die ganz große Reise, Kinderhörspiel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]