Mario Lehner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles
Welch ein Tag[1]
  DE 7 07.09.1992 (20 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/ohne Quellen
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Mario Lehner (* 1950;[2]3. Februar 2010)[3] war ein deutscher Sänger. Er war Leadsänger der Münchener Band Zauberberg.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lehner wuchs in Elkofen auf, studierte Germanistik und wurde später Berufsmusiker.[2] 1978 war er Sänger des Rock Requiems in München.[4] Unter dem Pseudonym Mario Jordan erreichte er 1992 mit dem Lied Welch ein Tag in den Deutschen Singlecharts Platz 7.[5] Auf der B-Seite der Single war eine englischsprachige Version des Liedes, A lovely day.[6] Das Lied Welch ein Tag wurde auch für die Diebels-Werbung verwendet.[3] 1992 erhielt er unter seinem Pseudonym Mario Jordan die Auszeichnung Goldene Stimmgabel. Am 3. Februar 2010 starb er am plötzlichen Herztod.[2]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Single[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Welch ein Tag, BMG Ariola, als Mario Jordan

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1992: Goldene Stimmgabel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. DE
  2. a b c d Mit ihm starb Zauberberg, Münchner Merkur, 4. Februar 2010
  3. a b Zauberbergs Stimme – Sänger Mario Lehner ist tot, isarblick.net, 10. Februar 2010
  4. Welch’ ein Musiker: Rock-Requiem für Mario Lehner, Hallo München, 28. Februar 2010
  5. Welch ein Tag, hitparade.ch
  6. Welch ein Tag, Single