Marnie Alton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marnie Alton (* in Edmonton, Alberta, Kanada) ist eine kanadische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihren ersten TV-Auftritt hatte Marnie Alton 1999 in der Serie Outer Limits – Die unbekannte Dimension. Später folgten erste Filme, wo sie eine feste Rolle bekam. So stand sie neben Jean-Claude Van Damme in Replicant und in In Hell vor der Kamera. Sie spielte eine Hauptrolle in der von Serie Exes and Ohs, die das Leben einer lesbischen Clique in Seattle in komödiantischer Manier erzählt. Marnie Alton ist auch als Sängerin und Songschreiberin aktiv.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]