Marwees

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marwees
Marwees links, rechts der Säntis.

Marwees links, rechts der Säntis.

Höhe 2056 m ü. M.
Lage Kanton Appenzell Innerrhoden, Schweiz
Gebirge Alpstein
Dominanz 0,87 km → Hundstein
Schartenhöhe 200 m ↓ Widderalpsattel
Koordinaten 748748 / 236340Koordinaten: 47° 15′ 40″ N, 9° 24′ 15″ O; CH1903: 748748 / 236340
Marwees (Kanton Appenzell Innerrhoden)
Marwees
Typ Nebengipfel
Gestein Kalkstein

Marwees ist der Name eines Berggrates des Alpstein-Massivs im Kanton Appenzell Innerrhoden in der Schweiz. Der Grat verfügt am West-Ende über einen etwas markanteren Gipfelaufbau auf die Maximalhöhe von 2056 Metern und bildet die linke Flanke der Normalansicht des Seealpsees. Über die Bogartenlücke von Osten oder vom Widderalpsattel im Westen kann man auf einen hochalpinen, blau-weiss markierten Wanderweg gelangen, welcher einen grossen Teil des Grates überschreitet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]