Master (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Master steht für:


Automobilindustrie:

Bildung:

  • magister, lateinisch „Lehrer“
  • Master, ein akademischer Grad
  • Bezeichnung für das Oberhaupt eines Colleges in Oxford und Cambridge, siehe Master (College)

Informatik und Computerindustrie:

  • ein allgemeines hierarchisches Prinzip der Regelung und Steuerung, siehe Master/Slave
  • in der Datenverarbeitung eine Komponente eines Rechensystems, die auf einen Bus zugreifen darf, siehe Bus Mastering
  • BBC Master, ein Computer der Firma Acorn

Justiz:

Luftfahrt:

Marine:

  • ehemals ranghöchster Decksoffizier der britischen Navy, welcher nur dem Kapitän unterstand und für die Navigation und den Segeltrimm verantwortlich war, siehe Kapitän

Musik und Filmindustrie:

Sport:


Siehe auch:

Wiktionary: Master – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary: master – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen